1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu iphoto, Foto automatisch umbenennen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mate67, 24.10.05.

  1. mate67

    mate67 Fuji

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    37
    Hallo Apfeltalker,

    ich habe eine Frage zu dem Programm iphoto. Ich möchte aus einem Album ein Foto in ein Neues Album ziehen. Bis hier kein Problem. Wenn ich das Foto nun fallen lasse, so folgendes geschehen: Das Foto soll automatisch umbenannt werden und einen Zähler erhalten, der sich automatisch an, schon im Album vorhanden Fotos orientiert. Zum Beispiel:

    Im Ordner „Neu Fotos“ befinden sich schon drei Dateien mit dem Namen NF 1.jpg, NF 2.jpg und NF 3.jpg. Das vierte Foto das ich in diesen Ordner hineinziehe soll automatisch umbenannt werden in NF 4.jpg.

    Ziel ist es, die Fotos in einer bestimmten Reihenfolge, die ich mir aussuche, auf eine CD zu brennen.

    Geht das?
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Klare Antwort: Jain! ;)

    Also mit iPhoto ist das so eine Sache. Wie bekannt ist, verwaltet es ja die Photos auf seine eigene Weise. Und so werden die Bilder beim Hinzufügen zu einem Album nicht kopiert, sondern nur Verweise auf die Originaldatei erzeugt. Dies geschieht nur innerhalb der "iPhoto-Datenbank", läßt sich also nicht in einer Verzeichnisstruktur wiederfinden. Das bedeutet auch, dass sich sämtliche Änderungen an dem Photo in allen Alben (in denen das Photo vorkommt) wiederspiegeln.

    Aber, was du willst, geht trotzdem. Wenn du das Album als Dateien exportierst, hast du die Möglichkeit, als Dateinamen den Albumnamen zu verwenden. Dabei erzeugt iPhoto dann Dateinamen der Form Albumname - 001.jpg, wobei die Anzahl der Nullen vor der Bildnummer von der Gesamtanzahl der exportierten Photos und die Dateiendung vom Exportformat abhängt.

    Ich hoffe, das hilft dir. :)

    ByE...
     
  3. mate67

    mate67 Fuji

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    37
    >>Ich hoffe, das hilft dir.<<

    Danke, ja das hilf mir. Ich habs gerade ausprobiert und das funktioniert genau so, wie Du es beschrieben hast.

    Ein Problem bleibt aber bestehen. Die Dateien werden in der Reihenfolge exportiert, wie sie im Album abgelegt sind. Ich möchte eine eigene, neue Reihenfolge haben. Wenn Du mir da noch einen Tipp geben könntest wie das geht, wäre ich dankbar.

    Ich könnte die Fotos ja auch von Hand umbenennen, aber das ist mir einfach zu viel Arbeit. Außerdem, glaube ich, dass da bei 890 Fotos die Übersicht verloren gehen könnte.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Innerhalb eines Albums kannst Du die Bilder beliebig per Drag & Drop umsortieren bzw. auch die automatischen Sortierungen nach Datum, Namen, etc. verwenden. Mußt also nur ein wenig an Deinen Bildchen rumzupfen. :)

    Als Ergänzung: Man kann ein Bild auch in ein Album "kopieren". Mit gedrückter ALT-Taste verschieben und es wird ein Duplikat des Bildes in der Bibliothek angelegt und dieses Duplikat in das neue Album verlinkt.
    Gruß Pepi
     
  5. mate67

    mate67 Fuji

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    37
    Hey "KUHL" :-D

    Genau das habe ich gesucht.

    Ich wusste es, mit OSX geht alles was man will.
     
  6. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Yepp, richtig. Das hatte ich vergessen zu erwähnen. :)

    Haa, wieder was gelernt! Super. :-D

    ByE...
     

Diese Seite empfehlen