1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu Imac und IWorks

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von notranked, 09.06.06.

  1. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.472
    Ich beschäftige mich seit ein paar wochen mit dem Intel Imac
    Aufgefalleni st mir zunächst dies: er hat nur einen stereo sound
    es gibt lösungen wie ich aus apfeltalk kenne die 5.1 simulieren
    und da bin ich beim stichwort 5.1
    durch bootcamp ist ein imac für mich interessant geworden (natürlich nicht nur deshalb aber das ja nicht das thema)
    nun meine frage : gibt es bereits gerüchte dass ein neuer imac mit 5.1 ausgang herauskommt?
    ich weiß ist zwar ein wenig sinnlos die frage weil der neue erst rauskam aber ich hatte noch nciht vor mir im nächsten halben jahr einen neuen mac zu holen

    meine weite frage
    da ich bisher nur eine büchse benutze bin ich mit den bezeichnugnen der programme noch nicht ganz verttraut
    Keynote 3 und Pages 2 sind in dem IWokrs packet enthalten dass man zum Imac dazubestellen kann
    (Keynote gleicht das Word ? und pages ist das sowie power piont? )
     
  2. Pages ist ein Textverarbeitungs/Layoutprogramm und somit was das Gestalten von Dokumenten angeht einem Word überlegen. Mit Keynote kann man Präsentationen machen.

    Übrigens wenn iMac und iWork schon falsch schreiben dann doch bitte einheitlich, liest sich wenigstens schöner. ;)
     

Diese Seite empfehlen