1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

frage zu imac 2,4 GHz 24"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von dapold, 07.10.08.

  1. dapold

    dapold Braeburn

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    45
    Hi sorry ich weiss die frage ist evtl ein bissel blöd aber dachte ich frag mal lieber bevor ich einkauf. Konte in der Sufu leider auch nichtws finden dazu.
    Wollte meinen 24" imac mit 2,4 Ghz (early 2008) auf 4 GB Ram aufrüsten, jetzt ist die frage ob ich nur die 667 MHz Rams nehmen kann oder auch die 800 Mhz (der FSB vom prozessor ist ja schon 800 (hat das dan auch was mit den ram zu tun?).
    Momentan sind die 667er drinne, aber währ natürlich fein die 800 er zu nutzen fals es geht.
    Dachte da an DSP memory.
    Währe super wenn ich mir kurz antworten könntet.
    danke gruss
    dapold

    ah und wo ich grad schon schreibe, Ist es möglich die Internetverbindung des Imac über Wlan mit meinem Macbook zu nutzen? quasi ein Computer zu Computer netzwerk mit gesharter Internetverbindung? wenn ja wie? bekomms leider ned hin, danke shconmal für eure hilfe.
    LG
    leo
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Du bist dir sicher dass es ein iMac 24" (early 2008) ist?
    Dieser wurde meines Wissens ausschliesslich mit 200-pin PC2-6400 (800MHz) DDR2 SO-DIMM ausgeliefert. Im Gegensatz zum iMac 24" (Mid 2007) der mit 200-pin PC2-5300 (667MHz) DDR2 SO-DIMM bestückt ist.
     
  3. dapold

    dapold Braeburn

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    45
    nicht 100% sicher, hier die daten:
    Modell-Identifizierung: iMac7,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2.4 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 4 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 800 MHz

    Chipsatz-Modell: ATI,RadeonHD2600
    ---


    das is der verbaute speicher:

    Größe: 1 GB
    Typ: DDR2 SDRAM
    Geschwindigkeit: 667 MHz


    Ich dachte das der letzte 2,4er war.aber bin da wiegesagt nicht so sicher.
    denk ich werd mich wohl mit 667er ram zufriedegeben müssen oder?
    ist das überhaupt ein grosser unterschied? Brauch ihn als Photo-Arbeitsmaschiene sollt also schon leistung haben. habt ihr zufällig erfahrung mit schnelleren platten im mac? hab von einer internen 10 000 rpm platte gehört die ein freund von mir im alten (weissen) imac hat, und das ding rennt wie sau ;).

    Danke gruss
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ganz klar 667 :)

    Gruß,
    Casi
     
  5. dapold

    dapold Braeburn

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    45
  6. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Das einzige "Verwirrende" waren deine falschen Aussagen über deinen (angeblichen) iMac "early 2008"
    Deine zusätzlichen Angaben zeigen unzweideutig, dass du lediglich mit einem iMac (mid 2007) unterwegs bist.

    Dieses kleine Programm sei empfohlen:
    http://www.mactracker.ca/
    Gibt zuverlässig Auskunft über die Spezifikationen aller je gebauten "Äpfel"
     
  7. OlliMa

    OlliMa Gloster

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    60
    "Verwirrend" finde ich vor allem die Sprache. Leider scheint es sich immer mehr durchzusetzen, dass man in Foren Rechtschreibung als überbewertet ansieht. Dabei ist es doch für das Verständnis von Fragen bzw. Antworten vorteilhaft.
    Nur mal so, als Anregung! Also ich habe jedenfalls die Einträge des Foreneröffners mehrfach lesen müssen, um überhaupt annähernd zu verstehen was gemeint ist.
    Dieses kleine Buch sei empfohlen:
    http://www.amazon.de/kleine-Duden-N...=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1223459160&sr=8-3
    Dann klappts auch mit dem Forum ;)
     
  8. TheMisfit

    TheMisfit Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    66
    Ich mag viel weniger Leute die immer und immer wieder in Foren nur darauf warten ihren Senf zu schlechter Rechtschreibung abzugeben,ohne dabei dem Threadsteller zu helfen.
    Übertreib mal nicht.....hat doch fast jeder verstanden was er wissen wollte.
     
    Mocsew gefällt das.
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Naja, scheinbar nicht wirklich jeder ;)


     
  10. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    An diesem Satz hätte das "Zwiebelfischchen" seine helle Freude.
     
  11. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    Ot ot ot ot

    Ich brauchte eine Weile, bis ich wusste was ein Zwiebelfischchen ist. (steht beschrieben bei "Entwicklung der Kolumne"). Echt geil:D


    Zuam Themale:

    naja warum auch mit satzzeichen groß kleinschreibung und nicht alles zusammenhängend schreiben verstehen werden es sowie so alle wenn auch nur nach dem 5 mal lesen un slang tut sowieso jeda verstehen wenn iwill dass mir jemand hilft dann soll´r auch meine frage mindestens fünf mal lesen dann wird es ihm mehr ver innalicht.



    Man-Oh-Man
     
  12. OlliMa

    OlliMa Gloster

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    60
    Ich kenne zwar Bastian Sick...aber das wusste SELBST ICH NICHT ;)
    Ich habe auch nix bös oder "querulantisch" gemeint. Aber ich mag einfach nicht mehr diese Art der Kommunikation, die letztendlich nur unser Miteinander erschwert.
    Zu meinem Fehler: Das kann man wohl noch "verschmerzen", wenn selbst Lehrer damit mittlerweile Probleme haben ;)
     
  13. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    ....versteht sich, meine Lehrer, bis auf die Deutsch-Lehrer (die bekommen immer updates:)), checken in der deutschen Rechtschreibung auch nicht mehr alles. Vorallem die Mathe- und Physiklehrer:D:D
     

Diese Seite empfehlen