1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mac-Rookie, 25.12.07.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Woran kann es liegen, dass unter 10.5 bei einem G4 mit AGP bei einer Auflösung von 1680x1050 das Dock zur Hälfte nach unten verschwindet?

    Als Grafikkarte ist eine 9800 Pro verbaut (die Gleiche Bauart wie die, die ich hier zum Verkauf anbiete). Im SysProf ist sie korrekt gelistet und unterstützt. Am Monitor liegts auch net. Monitor und Graka sollten diese Auflösung einwandfrei schaffen.

    Meinem Bekannten stört es nicht, aber mich interessiert es, woran das liegen kann und ob man das event. noch korrigieren kann.

    Lg
     
  2. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    ist der monitor richtig eingestellt ? ... man kann ja direkt am monitor noch das bild "verschieben" vielleicht ists einfach zutief...
     
  3. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Alles schon probiert. Mit anderen Graka´s funktionierts ja. Mit anderen Auflösungen auch. Nur bei der Höchsten 1680x1050 gibs das Problem.
     
  4. Dratatoo

    Dratatoo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    371
    Wie ist denn der Bildschirm mit der Grafikkarte verbunden, anlog (per VGA-Anschluss), oder digital (per DVI)? Welcher Monitor wird verwendet?

    Bei mir kam es zu einem Problem, bei der einige Farben zitterten. Nach einem Druck auf "Auto" (wobei sich der Analog-Digital Wandler anscheinend wieder gefangen hatte) war die Darstellung wieder korrekt. (Samsung TFT mit VGA-Anbindung)

    Eine verfälschte Geometrie bei einem DVI-Anschluss wäre hingegen sehr ungewöhlich. Falls ein Austausch der Grafikkarte, oder des Monitors nicht in Frage kommt, wäre es auch ratsam mal ein anderes Kabel zu verwenden. Insbesondere die beigelegten Kabel sind oftmals unzureichend abgeschirmt. (Bei einem digitalen Signal ist die Stärke der Abschirmung nicht so ausschlaggebend).
     
    #4 Dratatoo, 25.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.07
  5. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Die Graka hat einen DVI- und VGA-Ausgang. Egal, welcher benutzt wird, das Ergebnis ist das Gleiche. Wobei es ein analoger TFT ist und beim Anschluss beim DVI ein orig. Apple DVI-->VGA-Adapter verwendung findet.
     
  6. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    vielleicht kann der tft die auflösung garnicht und skaliert die dann halt so das unten das stück fehlt ?

    gib mal genaue bezeichnung vom tft
     
  7. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    ACER AL2016W

    Das TFT kann definitiv 1680x1050
     

Diese Seite empfehlen