1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

frage zu diesen *.dmg files

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Gentry_Ba, 23.11.07.

  1. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hallo!

    Zuerst möchte ich mich entschuldigen, ich bin leider blutigster Anfänger auf dem Gebiet Apple sowie Mac OS, etc...

    Kurz Vorstellen möcht ich mich auch, hab noch keine passende Rubrik dafür gefunden ;)
    Mein Name ist Matthias, ich bin 26 Jahre alt und seit 1992 Computeruser.
    Mit 11 bekam ich meinen C64, auf dem ich etwa ein Jahr später mehr programmieren konnte, wie mittlerweile selbst nach Jahren auf dem PC (habs irgendwann vernachlässigt...)
    Irgendwann kam dann der erste 386ger, auf den bis heute viele weitere Windows-PC's folgten.

    Nun habe ich mir am Mittwoch einen Imac gegönnt- dies hatte mehrere Gründe. Zum einen das in meinen Augen geniale Design des Systems, seine Schlichtheit und seine "angeblich" so intuitive und einfache Benutzersoftware. Ausserdem sind seit Einführung der Intel-Technik auch die Preise etwas in den Keller gegangen.

    Ich hab mich hier angemeldet, um mich von den Vorteilen des Systems überzeugen zu lassen... :)

    Die Forensuche habe ich auch schon gequält, da liest man sehr viel über Newbies und Umsteiger. Genial! Nur einen Punkt habe ich über die Suche nicht gefunden:

    Wenn ich mir etwas aus dem Internet runterlade (in meinem Fall zum Beispiel den VLC Player, weil ich weder Quicktime noch ITunes leiden kann (liegt einfach an der Politik, die vor allem mit Itunes gemacht wird und auch an der unfreundlichen und umständlichen Bedienung des Programms)), dann erhalte ich auf dem Desktop so ein dmf-File. Schön und gut. Wenn ich jetzt allerdings das Programm installiert habe, und im Anschluss daran das *.dmf-File löschen will, dann funzt es nicht mehr... Was hat es mit diesen dmf's auf sich? Das sollen irgendwelche Images sein, soweit kam ich durch die Suche hier schon.
    Ich kenns eben so: Programm in Windows installieren, Ordner auswählen, und alles passt.
    Unter MacOS (ich glaub es ist Leopard) hab ich auf dem Desktop dieses dmf-file, dass ich nicht so ohne weiteres löschen kann, weil sonst programme nimmer funktionieren. Oder mach ich was falsch? Wie kann ich Programme in eigene Ordner installieren? Und muss ich überhaupt jedes Programm installieren, wenns als dmf-file kommt? Denn mir kommts so vor, als ob der MPlayer, den ich gestern versucht hatte, installiert werden musste, der VLC allerdings ned- obwohl beide als dmf downgeloaded wurden.
    Damit komm ich noch ned so ganz klar... Diese dmf-files würde ich gerne loswerden, nachdem ich meine Programme in entsprechende Ordner kopiert oder eben installiert habe.

    Hab auch noch massive Probleme beim löschen, kopieren, generell beim Umgang mit Finder und der Oberfläche... aber ich denke, das wird schon noch. Hier finden sich ja wirklich verdammt viele Tips für Newbies! Klasse Forum!:)

    Grüsse und schonmal vielen Dank!
    Matthias
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    DMG doppelklicken. Das Image öffnet sich. Da drin siehst du das Programmsymbol. Das ziehst du in deinen Programme-Ordner. Anschließend kannst du das Image auswerfen und das DMG löschen.
     
  3. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    @nighthawk:
    Schonmal vielen Dank, aber wie mache ich das? Wenn ich den VLC-Player jetzt öffnen will, erscheint mir unten im Dock das Icon, aber beim Doppelklick drauf öffnet sich nix? lediglich oben die Leiste ändert sich... Aber ich hätte halt gerne einfach ein Fenster, wie bei jedem anderen Programm auch?

    Aber ein Hauptproblem hab ich noch: Das *dmf lässt sich nicht löschen, denn wenn ich damit richtung Papierkorb wandere, und es auswerfen will, bringt er mir wieder, dass das Wechselmedium gerade verwendet wird! Aber WO zum Henker??? Ich komm da echt ned klar...

    Grüsse,
    Matthias
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Moment, in 10 Minuten gibts ne bebilderte Anleitung.
     
  5. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Zuerst einmal sind es *.dmg -Dateien. Diese Dateien sind sozusagen 'Container' in denen sich das Programm befindet.

    Wenn du dir test.dmg aus dem Internet geladen hast und dieses dann per Doppelklick öffnest dann wird dir in einem neuen Fenster der Inhalt dieses Containers angezeigt.

    Nun darfst du das Programm _nicht_ aus diesem Container starten. Du musst es erst per Drag'n'Drop in den Ordner 'Programme' bewegen. Und aus diesem Ordner kannst du die Software dann starten und die test.dmg in den Papierkorb verschieben.

    Wenn du das Programm direkt aus der test.dmg startest dann kannst du die test.dmg nicht löschen weil ja gerade darauf zugegriffen wird.
     
  6. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hi!

    So, ich hab jetzt das *dmf geöffnet, die Ausführbare Datei raus in den Programme-Ordner gezogen und mal gestartet- und siehe da, es funzt! :) Danach konnte ich auch das dmf-löschen! Brauche ich generell nur immer diese eine Ausführbare Datei oder muss ich ab und an auch den ganzen Fileinhalt des dmfs kopieren?

    Sorry, ich weiss, es müssen mitunter die dümmsten Fragen sein und sie nerven bestimmt viele, weil sie schon 100000 mal gestellt wurden und eigentlich selbstverständlich sind. Ich kenn das persönlich aus anderen Foren...

    Danke,
    Matthias ;)
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Und hier nochmal mit Bildern.

    EDIT: Ah, jetzt gehts ja. Zu deiner Frage: Du brauchst das nur ein mal zu machen.
     

    Anhänge:

  8. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    In den allermeisten Fällen brauchst du nur diese eine Datei aus dem dmg file. In den anderen Fällen kann man ja mal in die Read Me Datei reinschauen die oft dabei liegt.
     
  9. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ja, da hast du Recht. Aber keiner von uns ist mit nem Mac in der Hand aus dem Mutterleib gekrochen und wer nicht fragt bleibt dumm. :)
     
  10. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hi!

    Vielen Dank! Die Anleitung ist Klasse, schon hab ichs umrissen! ;)
    Mal sehen, ob ich mich einarbeiten werd- naja, zwing mich einfach dazu...

    Grüsse,
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen