1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

frage zu bootcamp & mac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von esodog, 22.02.08.

  1. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    so, jetzt hab ich`s auch...

    will über bootcamp win aufspielen, hab die fp zugewiesen und den speicherplatz...
    lädt auch einige treiber ...dann gehts automatisch zum neustart, dann MEDIENFEHLER...

    das alte spiel, hab mir extra die hilfe,alles ausgedruckt und hier vorher gelesen...!!!!

    mit gedrückter alt-taste, kann ich zwar die verschiedenen volumes ansteuern, jedoch kommt bei WINDOWS - wieder nur MEDIENFEHLER;

    aber der partitionierte teil ist noch vorhanden, es geht halt bloß nicht weiter, wergen des fehlers!

    was tun?

    g.
     
  2. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    kann es sein, dass es daran liegt - das ich eine cd windows sp1 einlege... muß es sp1&2 auf einer sein?
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Du braucht auf alle fälle Win XP Sp2, darunter geht nichts.
     
  4. k01c3k

    k01c3k Macoun

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    118
    Probier folgendes aus:
    Seit Leopard, tritt dieses Problem öfters auf.
     
  5. Sunto

    Sunto Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    190
    "Medienfehler" kommt nur, wenn Du Windows installiert hast, ohne (!) die Partition vorher zu formatieren (Windows-Instal-Startbildschirm !) !!!.
     
  6. k01c3k

    k01c3k Macoun

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    118
    Wenn man die Partition vorher formatiert, egal ob mit Bootcamp oder bei der Windows Installation, funktioniert es trotzdem nicht.
    Man muss es so machen wie ich es beschrieben habe.
     
  7. Sunto

    Sunto Allington Pepping

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    190
    Das stimmt so nicht !....ich habs (als mac-Newbie) zusammen mit dem Apple Support so gemacht - ausgenommen der Windows Installation - ca. 2 Minuten Sache.

    Eine Zusatzinstallation von Tools/Programmen war nicht notwendig.
     
  8. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    hm, immernochnicht weiter...

    deine beschreibung funktioniert bei mir auch nicht, nach schritt 5 hängt sich der rechner auf, ich kann nichts mehr tun und muss den power knopf drücken...

    ...g.
     
  9. cheffi

    cheffi Querina

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    182
    du hast nur eine partition für windows gemacht oder?

    wenn du die dann im installationsmenü von windows als ntfs formatierst (ob schnell oder nicht ist egal) funktioniert das auch ohne medienfehler.

    der tritt meistens auf wenn man das eben nicht tut.
     

Diese Seite empfehlen