1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Blog Anbietern

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jarod, 07.12.08.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Hi Folks,
    Vor nicht ganz einer Stunde musste ich meine Liebste für zwei Monate ziehen lassen.
    In ferne und fremde Lande, nach Peking.
    Jetzt möchte ich für sie und mich einen Blog anlegen, dazu such eich nach Anbietern mit kostenlosen und fertigen Angeboten.
    Welche nutzt vielleicht auch ihr und welchen würdet ihr empfehlen?

    Gruß,rod:-D
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    eigener webspace um ein paar euros und dann wordpress. finde ich am besten zwecks keiner werbung und übersichtlichkeit.
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    wordpress.com
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Jaja, Wordpress kam mir selbstredend auch in den Sinn*g*.
    Jedoch bin ich diesbezüglich nicht der Fuchs, mal abgesehen, dass es zügig und einfach sein sollte.
    Zuviel Arbeite, meiner Meinung nach.
    Achja, Webspace hätte ich noch.
     
  6. holder10

    holder10 Macoun

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    121
    Wordpress ist sehr einfach zu installieren, aber das kannst Du dir wie schon gesagt auch einfach ersparen:
    wordpress.com
    Kommt von den Wordpress Machern, hat keine Werbung, ist kostenlos, einfach und hat alles was Wordpress sonst auch hat - und noch mehr.
     
  7. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Okay, danke schau ich mir dann mal an :).
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich nutze selbst blogspot und wordpress, würde aber - für den genannten zweck - unbedingt blogger (blogspot.com) empfehlen. das backend zum einpflegen von content ist leichter bedienbar als das von wordpress, more foolproof, das kostenlose hosting ist sicher auch ein argument.
     
  9. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Danke für deinen Tipp! :)
    Ich habe jetzt mal testweise eins bei wordpress.com angelegt und finde es ansich nicht schlecht.
    Schaue mir aber auch noch die anderen Alternativen an.
     

Diese Seite empfehlen