1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Beenden des Ruhezustandes und Kennworteingabe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von itschus, 03.03.08.

  1. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Guten Tag ATler,

    ich hab hier ein merkwürdiges verhalten meines PB G4 mit Tiger:

    Es ist jetzt schon zum dritten Mal aufgetreten. Mein Rechner ist im Ruhezustand (Display zu) und beim versuch mit Anzumelden gibt es ein Problem. Das normale Fenster erscheint, mit der Aufforderung mein Kennwort einzugeben. Nun gibt der Rechner aber von "selber" etwas ein. Ich kann sehen, dass ein Punkt nach dem anderen erscheint. Das ist auch nicht zu stoppen.
    Es hilft da nur ein gewaltsames Abschalten des Rechners. (Über den Einschaltknopf)

    Ich habe das Gefühl, als ob eine Taste hängt, so sieht es zumindest aus. Als ob man eine Taste gedrückt hält, also bei der Eingabe des Kennwortes.

    Ich hatte schon beim letzten Mal die Rechte mit der Tiger CD überprüft und dabei nichts besonderes merken können.

    Hat hier einer eine Idee?

    danke schon mal für Tipps und Anregungen.

    itschus
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Tippt der Rechner denn auch manchmal automatisch Buchstaben, wenn du in einem andern Feld bist,in dem du etwas schreiben kannst?
     
  3. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Nein. Es ist mir noch nie passiert, dass der Rechner etwas von selber geschrieben hat, wenn ich an einem Dokument oder einer Mail sitze. Das war von mir als Beispiel gemeint.
     

Diese Seite empfehlen