1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu Aperture und Nikon D80!

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Rossi, 06.12.06.

  1. Rossi

    Rossi Boskoop

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    40
    Hallo!

    Frage 1: Ich hab vor mir Aperture zu kaufen. Nachdem dieses Programm ja auch eine Bildverwaltung ist, jetzt eine Frage dazu: Wenn ich Fotos im RAW Format bearbeite, wird mir ja die bearbeitete Version gezeigt, ohne das die neue Version gespeichert wird. Wenn ich die RAW Files auf einer externen Platte ablegen will, um Platz zu sparen, werden dann im Verwaltungsprogramm die bearbeiteten Fotos ja auch nicht mehr angezeigt, oder versteh ich da was falsch? Wie kann ich denn die bearbeitete Version im Browser von Aperture belassen, und das Original löschen?

    Frage 2: Meine Fotos der Nikon D80 werden in Aperture immer sehr stark überbelichtet angezeigt. Bei Nikon NX werden die Fotos korrekt angezeigt. Muss ich hier in Aperture eine Einstellung ändern, oder istz die Kamera noich nicht 100 % kompatibel zu Aperture?

    Danke für eure Hilfe!
    LG Gert!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du kannst seit Aperture 1.5 Deine Bilder an beliebigen Orten speichern. Thumbnails kannst Du von allen Bildern auf Deinem tragbaren Mac mitnehmen, die Originale bleiben dort wo Du möchtest. Versionen kannst Du auch extra abspeichern. Wobei üblicherweise eine Version nur aus dem Original und einer Datei die die Änderungen beschreibt bestehen. Hier werden also um Platz zu sparen nicht 27 Bilder komplett abgespeichert.

    Hast Du das Camera RAW Update 2006/001 installiert? Da sind D80 Treiber dabei. Vielleicht ist es damit besser? Mit welcher Aperture Version hast Du das probiert? (Aktüll ist 1.5.1)

    Hast Du schon einen Blick auf die Infoseiten zu Aperture bei Apple geworfen? Da gibts Bergeweise PDFs zum Lesen, ebenso beim Support. Dort findet man sogar Aperture Tutorials.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen