1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Airport Express

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von lordlennsen, 12.08.09.

  1. lordlennsen

    lordlennsen Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    habe eine kleine Frage zu Airport Express, hoffentlich ist das hier das richtige Forum.

    Würde Airport Express gerne kaufen und dafür verwenden, den Drucker und die Boxen nicht unmittelbar am PC stehen haben zu müssen. So wie ich das verstanden habe, kann ich die Drucker wie auch Boxen dann über WLAN ansteuern, solange die Airport Station nur irgendwo an den Strom und die beiden Geräte angeschlossen ist.

    Meine Frage nun:

    Der Internetanschluss befindet sich in einer ganz anderen Ecke des Hauses, Internet wird ebenfalls über WLAN verteilt. Ist es überhaupt technisch möglich, mit dem Gigaset Router verbunden und im Internet zu sein und gleichzeitig beispielsweise Musik über Airport zu steuern. Wenn mich nicht alles täuscht, wären das ja zwei WLAN-Verbindung zeitgleich an einem PC - ist das möglich?

    Und zum anderen würde ich gerne wissen, ob ich ein USB Hub an die Airport Station anschließen kann, beispielsweise um eine externe Festplatte daran anzuschließen.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    lordlennsen
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    USB-Hub geht meines Wissens nicht. Eine Festplatte geht jedenfalls definitiv nicht dran - habe ich leider auch schon ohne Erfolg versucht.
    Bzgl. Drucker würde ich vorher Google oder AT fragen, ob der definitiv an der Express geht. Ich glaube einige machen da nicht ganz mit...

    Du kannst aber die Express einfach ins WLan einbinden, um ganz normal über deinen Router zu surfen und gleichzeitig die Express zu nutzen.
     
  3. lordlennsen

    lordlennsen Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.

    Die Express kann ich ohne Weiteres einbinden, auch ohne dass die beiden Geräte physisch miteinander verbunden sind? Wäre dann ja wunderbar.

    Beim Drucker handelt es sich um folgendes Gerät: Samsung ML1630. Ist nichts besonderes, sollte also funktionieren.

    AirPort Extreme würde sich aber nicht lohnen, oder? Ist immerhin ein stolzer Aufpreis. Und gibt es sonst vielleicht irgendwelche alternativen Geräte zu seinem besseren Preis?

    Vielen Dank nochmal!
    lordlennsen
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Für die Dinge, die du erledigen möchtest, reicht dir die Express vollkommen aus - außer eben eine Festplatte einbinden. Das geht nur mit der Extreme.

    Hab hier mal was zu deinem Drucker gefunden. Scheint mit der Express einen workaround zu benötigen, um ihn Netzwerkfähig zu machen.

    Du kannst ja die Express im Internet bestellen, ausprobieren und notfalls wieder innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. Ich habe bei meinen Eltern eine eingesetzt, um den Computer meines Bruders, dessen OnBoard-Netzwerkkarte vermutlich defekt ist, die sich nicht deaktivieren lässt und sämtliche andere WLan-Hardware bisher gestört hat, wieder ins Wlan zu bekommen. Funktioniert einwandfrei seit 2 Jahren :)
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    habe das so im einsatzt (anderer drucker). klappt prima. hub funktioniert nicht.
     
  6. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Die AirPort Extreme ist grundsätzlich leistungsfähiger als die Express und teurer. Der Nachteil: er hat keinen Audio-Anschluss. Wenn du deine Boxen also drahtlos ansteuern möchtest, geht das nur mit der Express. Ich selber habe seit mehreren Jahren eine Express und bin immernoch überzeugt. Die Installation und die Einbindung ist kinderleicht!
     
  7. lordlennsen

    lordlennsen Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    auf den Audio-Anschluss wäre ich gar nicht gekommen, guter Tipp! Hätte womöglich noch mehr bezahlt, nur um dann zu sehen, dass das alles gar nicht so klappt. Gäbe es denn sonst noch Alternative zur Airport Express. Keine Frage, ist sicherlich die beste Lösung - allerdings sind 90 Euro auch eine ganze Menge, nur um den Schreibtisch frei von Kabel zu bekommen ^^
     

Diese Seite empfehlen