1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

frage wegen VPN-einstellungen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von waribashi, 17.01.08.

  1. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    hallo zusammen!
    habe mal einige fragen wegen VPN.. ich habe davon um ehrlich zu sein keine ahnung.
    mir ist schon klar, dass ihr mir nicht genau sagen könnt, was ich genau bei den einstellungen eingeben muss.. aber wenn mir jmd genau erklären könnte was was ist^^
    was unter einstellungen von mir verlangt wird:
    entweder "L2TP" oder "PPTP", server, account, RSD-SecurID an oder aus, Kennwort (ok, das ist klar^^)..

    und noch eine frage: das wären einstellungen für den ipod touch.. und ich wollte mal versuchen damit in der uni via VPN ins internet zu gehen.. als ich früher mit meinem mac in der uni ins netz gegangen bin, brauchte ich auch einen VPN-clienten und ein zertifikat.. da ist das ja nicht auf den touch bekomme... würde das dann so oder so nicht funktionieren???

    sorry, wenn die fragen sehr dumm sind.. aber ich habe keine ahnung davon :mad:

    danke schonmal im voraus
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    l2tp und pptp sind protokolle, es kommt nun drauf an welches protokoll das vpn-netzwerk verlangt(meist pptp). mit server ist der vpn server gemeint( z.b. vpn.uni-supper.de, ist bei jeder uni anders müsstes du selbst in erfahrung bringen können).
    du benötigst naturlich auch einen account welcher im vpn-netz zugelassen ist (du wirst sicherlich einen benutzernamen und password von deiner uni benötigen).

    p.s.: die frage mit dem ipod touch stellst du am besten im ipod touch forum

    lg sTephana
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann wäre natürlich noch interessant welchen VPN Typ Dein VPN Server mit dem Du verbinden möchtest hat, sonst kann man außer zu raten (was wir nicht tun, weil sinnlos und wenig spaßig) nichts tun.

    Der Hinweis, daß ein Zertifikat notwendig ist läßt mich Cisco befürchten oder OpenVPN als Möglichkeit erscheinen (die jedoch nicht sonderlich wahrscheinlich ist). In beiden Fällen kommst Du mit dem iPod touch da nicht dran.

    Was sagt denn Deine EDV Betreuung der Uni dazu? Die hast Du doch bestimmt schon gefragt, oder?
    Gruß Pepi
     
  4. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    normalerweise stellt das Uni-Rechenzentrum den VPN-Client (oft Cisco) nebst ANleitung zur Verfügung.
     
  5. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    ja danke erstmal für die antworten!!
    also mit meinem ibook kann ich dort ins netz via vpn-clienten (wobei ich in letzter zeit da probleme habe.. aber das ist eine andere geschichte).. ja die haben dort auch nicht wirklich die ahnung.. aber wie pepi schon richtig sagt, aufgrund des zertifikats wird es wohl nicht laufen...

    schade.. trotzdem vielen dank!
     

Diese Seite empfehlen