1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage Nikon Coolscan und iMac/Leopard

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von amertexos, 15.06.08.

  1. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    ein Freund mit iMac 2007 , 24" und Leopard möchte einen Nikon Coolscan 5000 zum Digitalisieren seiner Diasammlung ausleihen. Wa er auf der Update Seite nikon gelesen hat, gefiel ihm überhaupt nicht.
    Bedeutet dies , da Nikon die Scansoftware nicht auf Leopard updatet, dass der Coolscan gar nicht , oder etwa nur eingeschränkt funtioniert?
     

    Anhänge:

  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    nein, die scansoftware (wer braucht sowas denn?) wird es so nicht auf mac geben...

    der scanner sollte aber funktionieren. Bei mac gibt es das dienstprogramm "digitale bilder" oder photoshop um vernünftig (auch ohne coolscan) zu scannen.

    hoffe damit für aufklärung gesorgt zu haben.
     
  3. amertexos

    amertexos Gloster

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    62
    erst einmal ein Danke. Ich muss aber etwas ergänzen: Mein Freund will cirka 1500 Dias scannen. Dies soll mit dem Stapelscanner-Tool Nikon 210 ( ich glaube so heißt der Einsatz ) geschehen. Dies funktioniert auch nach meinem Wissen definitiv nicht mit den von Dir genannten Programmen.
     

Diese Seite empfehlen