1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage: MacPro Early 2009 verliert unregelmäßig Ethernet-Verbindung, was kann ich tun?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von A Mac-User, 21.07.09.

  1. A Mac-User

    A Mac-User Erdapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    3
    Guten Tag allerseits,

    ich bitte um Hilfe in folgendem Sachverhalt, für jeden Tipp bin ich sehr dankbar. Die Suche im www sowie innerhalb des Forums brachten mir da keine weiteren hilfreichen Erkenntnisse, die mein Problem lösen. Also, dann will ich mal:

    Problem:
    • Mein MacPro verliert sehr selten und für mich absolut unregelmäßig seine Ethernet-Verbindung nach Aufwachen aus Ruhezustand bzw. nach Einschalten. Der Mac erkennt weder fest zugewiesene IP noch die vom Router zugeteilte, Etherent wird als nicht vorhanden gezeigt. Nach einem Neustart meines Macs findet er dann wieder den Ethernetanschluß.
    Mein System:
    • MacPro Early 2009, 6 GB Ram, 3 Festplatten (2x WD 60 GB VCaviar Black, 1x WD 640 GB Caviar Blue), GT 120;
    • aktuelles Leopard 10.5.7, per Clean Install frisch aufgesetzt, keine Erweiterungen im Einsatz wie Onyx etc.;
    • in Systemsteuerung Netzwerk steht diese Umgebung nur mit Ethernet Port 1, kein Airport etc.
    • Router Speedport W701V von der Deutschen Telekom.
    .
    Bisherige Massnahmen:
    • PRAM und SMC Reset;
    • nochmals Neuaufspielen Mac OSX Clean Install;
    • Kabeltausch gegen neues Kabel;
    • Überprüfung mit Apples Hardware Test von DVD;
    • Router mit anderen Macs unter Tiger sowie unter PCs mit Win XP im Ethernet einwandfrei.
    Frage:
    • Was kann ich noch "tun", um diese sporadischen Verluste meiner Ethernetverbindung zu verhindern?

    Ich bedanke mich
    & viele Grüße

    A Mac-User
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Hallo!

    Nach so einem ausführlichen Bericht bleibt einem nicht viel zur Antwort übrig:
    • Softwaremässig: Eine Neuinstallation hast du schon durchgeführt. Vielleicht bringt es trotzdem etwas, wenn du zusätzlich noch in den Systemeinstellungen eine neue Netzwerkumgebung aufbaust.
    • Eventuell hat Mac OS X 10.5.7 Probleme mit dem Mac Pro und seinem Ethernet-Chip.
    • Der Apple Hardware-Test ist nicht gerade zuverlässig. Wenn du Pech hast, so hat er den Fehler nicht gefunden.
      Ich nehme an, dass du den zweiten Netzwerkport am Mac Pro auch schon ausprobiert hast…
    Sorry, dieses Phänomen scheint eine Eigenheit des Mac Pro zu sein. Vielleicht bringt jemand eine Lösung (mir fehlt schlichtwegs der Mac dazu…).
     
  3. A Mac-User

    A Mac-User Erdapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    3
    Hallo Gunbound,

    ja, Verhalten am 2. port ist ebenfalls so seltsam - ansonsten macht die Maschine keinerlei Probleme und ist stabil und vom feinsten. Gibt es eine Alternative zum Apple Hardware Test? Ist Apple Jack da zu empfehlen?

    Danke schön

    A Mac-User

    ...der seinen MP nicht freiwillig hergibt :)
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    AppleJack überprüft nicht die Hardware, sondern erledigt Aufräumarbeiten in der Software (z.B. Caches leeren, Einstellungen löschen, etc.). Versuchen kannst du es aber auf jeden Fall (ein Time Machine-Backup vorher ist jedoch fast schon Pflicht).
     
  5. A Mac-User

    A Mac-User Erdapfel

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    3
    Ok, dann werde ich das mal ausprobieren. Back Up mache ich hier mittels CCC und TM... werde das dann mal in Ruhe testen.

    Danke

    A Mac-User
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Aber erwarte lieber nicht zu viel davon…
     

Diese Seite empfehlen