• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Frage bzgl. Echo-Geräten/Alexa

gerbozor

Ontario
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
348
Hallo...

Ich hoffe ich werde für meine Frage hier nicht von den eingefleischten Homepod-Nutzern gesteinigt. Aber sicher gibt es ja auch den ein oder anderen Echo-Nutzer hier?! Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...

Bin im Besitz dreier Geräte (Küche: Echo Plus, Bad: Echo Dot, Schlafzimmer: Echo Show). Mein Echo Show weckt mich mit Internetradio welches vom TuneIn-Skill abgerufen wird. Nachdem ich mich dann nach einigen Minuten aus dem Bett gequält hab geht es morgens für mich in der Regel ab ins Bad. Dort starte ich dann per Sprache ebenfalls die Radiowiedergabe.

Meine Frage wäre nun ob ich dieses Szenario nicht irgendwie anders lösen könnte, sprich automatisiert kurz nach dem Wecken per Radio die Wiedergabe aufs Bad verlagern oder dort ebenfalls starten usw. Ich denke ihr wisst worauf ich hinaus möchte?!

Bin für jeden Tipp dankbar! :)
 

Bob___

Auralia
Mitglied seit
18.04.17
Beiträge
196
Wäre Multiroom denn keine Alternative für Dich? Also nur für die Phase des Aufstehens?
 

gerbozor

Ontario
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
348
Schande über mein Haupt... Kannte ich bisher nicht! :D

Aber eine Weckfunktion bzw. Radiowecker lässt sich gemeinsam mit dieser Multiroom-Variante wohl nicht einrichten?!
 

Bob___

Auralia
Mitglied seit
18.04.17
Beiträge
196
Das weiß ich leider nicht so genau. Musste mal testen. Aber vielleicht gibt es ja auch einen Skill dafür? :)
 

trexx

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
01.04.13
Beiträge
2.722
Das geht mit Routinen.
 
  • Like
Wertungen: saw

saw

Korbinians Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
6.927
Einfach mal in der Alexa app unter Routinen schauen und was spielen damit,
hier haben wir für fast alles eine.
Morgens z.B.
IMG_0112.png
 

gerbozor

Ontario
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
348
Routinen sind bzw. die Funktion ist mir bekannt!

Allerdings setzen die ja ein von mir gesprochenes Kommando voraus. Meine Überlegung war ja quasi den Wecker (Radiosender über den TuneIn Skill) mehr oder weniger zeitgleich auf zwei Geräten zu starten. Idealerweise den Stream im Bad so ca. 10 Minuten versetzt, bis dahin hab ich mich dann meistens aus dem Bett erhoben... lach

Klar, ich könnte für beide Geräte einen Wecker konfigurieren, aber dann hab ich doppelte „Arbeit“ wenn ich den Wecker mal ausschalte. Ich denke mein Anliegen ist dann doch etwas zu komplex für die Echogeräte bzw. Alexa und ich muss morgens dann doch per Sprache den Wecker ausschalten, das Radio im Bad einschalten usw...
 

saw

Korbinians Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
6.927
Allerdings setzen die ja ein von mir gesprochenes Kommando voraus.
Warum keine Routine die mit "Plan" steuert, statt Stimme?
Da da die Anfangszeit und einen Timer für die Dauer stellen und den Sender auf Tunneln, auf Echo Schlafzimmer.
Die gleiche Routine 10 Minuten später auslösend auf Eco Badezimmer.
 

gerbozor

Ontario
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
348
Versteh ich deinen Beitrag richtig und du meinst ich soll den Wecker komplett deaktivieren und mich über Routinen wecken lassen?
 

gerbozor

Ontario
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
348
Hab jetzt heut den Nachmittag über mal mein Glück mit Routinen, Gruppen und Multiroom-Audio versucht... Leider erfolglos! :(