1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Fotos standardmäßig in neuen Ordner speichern

Dieses Thema im Forum "iOS und Co. - Achtung, hier keine neuen Themen" wurde erstellt von Peet420, 16.11.18.

  1. Peet420

    Peet420 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.18
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Nach nunmehr 3 Jahren habe ich mein altes iPhone 6 ins Exil geschickt und mir nach reichlichem überlegen das neue XS zugelegt.
    Bisher habe ich beim Upgrade auf die nächste Generation immer das Backup meines vorherigen iPhones genutzt. In diesen iCloud Backups waren dabei auch meine Fotos und Bilder enthalten.
    Als ich dann mal mein (damals das 6er) iPhone an meinen Rechner (Win) als Wechseldatenträger angeschlossen habe konnte ich im Explorer sehen, dass für jedes neue iPhone im DCIM Ordner ein neuer Unterordner erstellt wurde (100APPLE, 101APPLE, 102APPLE... etc) in welchen die auf dem Gerät neu entstandenen Fotos gespeichert werden.
    Jetzt - mit meinem iPhone XS - ist dies leider nicht mehr so. Fotos werden immer noch im gleichen Ordner (103APPLE) gespeichert, in den sie schon bei meinem iPhone 6 gespeichert wurden. Um eine bessere Übersicht zu haben würde ich die Fotos und Bilder die auf meinem XS entstehen gerne in einen neuen Ordner speichern lassen (sprich 104APPLE).

    Hat jemand eine Ahnung, wie das klappen könnte?
    Ich habe schon über iBackup Bot einen "104APPLE" Ordner unter DCIM hinzugefügt. Hat allerdings nicht geklappt, Fotos werden weiterhin im 103er Ordner gespeichert.

    Vielen Dank für eure Antworten!