1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fotos nach Sync mit iPhone unscharf

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von speci, 01.10.08.

  1. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Hallo!

    Ich habe in Aperture einen Ordner mit iPhone Wallpapern.
    Wenn ich die nun per iTunes auf mein iPhone synce dann sind diese unscharf.
    Auf 100% erkennt man Pixel und es ist unscharf...

    Kennt das Problem jemand?

    Gruß
    Martin

    Hier ein Bild:

    Vorher
    [​IMG]

    Nachher
    [​IMG]
     
    #1 speci, 01.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.08
  2. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    sind die bilder sehr groß?
    denn je größer die bilder sind, desto länger braucht das iPhone um sie scharf werden zu lassen.
     
  3. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Nein sind ja extra iPhone Wallpaper die schon die richtige Auflösung haben...
    Irgendwie komisch :(
     
  4. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Entfern' mal die Bilder und lad sie neu drauf...
     
  5. zottel

    zottel James Grieve

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    133
    Das sieht nach JPEG-Artefakten aus - vmtl. war das vorher PNG oder auch schon JPEG mit höherer Qualitätseinstellung, und iTunes rechnet das nochmal um? Schließlich werden die Fotots ja immer "für das iPhone optimiert". Ob/wie man das umgehen kann, weiß ich nicht - falls das Original JPEG ist, mach evtl. mal ein PNG draus, vielleicht hast Du Glück und iTunes behält das Datenformat bei.
     
  6. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ich meine vorher, als ich das mit einem einfachem Ordner gemacht habe auf einem Windows PC war es nicht so.
    Es ist ja JEDES Foto so. Egal ob direkt von Flickr geladen oder aber ein einfaches in PS selbst gemacht.
     
  7. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Um das noch einmal aufzurollen:

    Exportiere ich die Bilder aus Aperture als Arbeitskopie in einen Ordner auf dem Schreibtisch und synce diesen Ordner mit iTunes auf das iPhone sind die Bilder perfekt.

    Das gleiche wieder mit Aperture und die Bilder sind unscharf :(
     
  8. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Ja, Aperture (oder iTunes) rechnet die Bilder vor dem Sync runter. Ich verstehe das auch nicht ganz, denn so sind Hintergrundbilder über Aperture praktisch unmöglich...
     
  9. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Das ist ja echt quatsch...Da verwaltet man Bilder mit Aperture und man bekommt es nicht auf die reihe die ordentlich zu syncen....
     
  10. Macsilencer

    Macsilencer Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    78
    aha

    und was ist jetzt die lösung?

    ich bei mir ists so

    da ich Aperture gekauft habe und endlich mal vom iPhone wegkomme...
    Aperture ist ja ein PRO APP...oder etwa nicht?


    naja

    bei mir ist dasselbe..
    Wenn ich die Bilder vom gleichen Ordner aus vom iTunes zum iPhone direkt überehme, sind die SuperScharf, sobald aber das iTunes auf Aperture umgestellt wird, haben die alle einen schatten..

    WIESO?
     
  11. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    iTunes wandelt die Bilder ja nochmal um, die sind dann in einem extra ordner. vielleicht kommt man so der sache auf die spur
     
  12. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    wenn du dir die gleichen fotos mailst, sind die dann auch so?
     
  13. iHarakiri 3G

    iHarakiri 3G Alkmene

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    35
  14. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ich habe die Bilder nun immer in Aperture importiert.
    Alles was AUF das iPhone soll habe ich in einem Extra Ordner indem ich die Bilder dann aus Aperture heraus exportiere.
    Dann in iTunes gesagt er soll die Bilder mit dem Ordner syncen.

    Nicht schön, aber so sind die Bilder wenigstens scharf...
     
  15. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Demnach gibt es keine richtige Lösung für das Problem bis jetzt? Das muss sich doch irgendwo in Aperture einstellen lassen!? Bei iPhoto tritt das Problem ja auch nicht auf x_x
     
  16. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Ich hab die Lösung gefunden!!!

    Hab mir das Dateisystem mal etwas genauer angeschaut und festgestellt, dass Aperture nicht das Bild an sich synchronisiert, sondern lediglich das Previewbild (vermutlich wegen der Größe der sonstigen Bilder, die man so mit Aperture bearbeitet).

    So nun erstellt Aperture aber low-quality Bilder von Haus aus für das Preview, das lässt sich aber ganz leicht ändern:

    Einstellungen -> Vorschaubilder -> Max. Größe auf "Ohne Beschränkung" stellen

    Danach gibt es zwei Möglichkeiten:

    (1) Auf das gewünschte Bild mit der rechten Maustaste gehen und "Vorschaubild löschen" und danach noch mal rechte Maustaste "Vorschaubild aktualisieren"

    (2) oder für alle auf einmal: Bibliothek -> Alle Fotos -> Bearbeiten/Alles markieren -> in eines der Bilder mit der rechten Maustaste "Vorschaubilder löschen" -> wieder rechts klicken "Vorschaubilder aktualisieren"

    Nun das iPhone synchronisieren ;)

    Das mit den Schritten 1 und 2 muss man nur einmal machen nach der Einstellungsänderung. Neue Bilder werden direkt richtig abgelegt ;)



    PS: Zusätzlich kann man in den Einstellungen in Aperture unter "Vorschaubilder" auch noch mit dem Regler die Qualität hochschrauben, danach bitte Schritt 1 oder 2 noch mal durchführen!
     
  17. highbuilder

    highbuilder Jamba

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    58
    super sache!
    Herzlichen Dank BillyBlue :-D
     
  18. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Gern doch :D
     
  19. chrisoo87

    chrisoo87 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    3
    geht itgtwie nich lol
     
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wäre es möglich, das in deutscher Sprache zu schreiben?
     

Diese Seite empfehlen