Fotos lassen sich nicht auf iPhone synchronisieren

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Westfale, 22.08.18.

  1. Westfale

    Westfale Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.12.10
    Beiträge:
    91
    Liebe AT Freunde, ich brauche mal eure Hilfe. Wie immer google ich erst probiere so herum um ein Problem zu lösen und suche hier im Forum, aber dieses mal komme ich nicht weiter.

    Ich habe ein Macbook Pro 15" 2018, Mac OS ist aktuell.
    Dazu ein iPhone 8+, iOS ist auch aktuell.

    Das Problem: Wenn ich mein iPhone per Kabel am Mac habe oder per WLAN mit iTunes zum Backup/Synchronisierung verbunden habe, möchte ich Fotos vom Mac auf das iPhone packen. Wenn ich dann bei iTunes auf das Handysymbol klicke und so zum iPhone komme und dann auf Fotos klicke, setze ich einen Haken bei "Fotos synchronisieren". Nun kann ich aber keine Quelle angeben! Dort steht "Fotos kopieren von:" und dann ist der Bilder Ordner zu sehen. Dahinter steht "0 Bilder". Wenn ich aber wie gewohnt die Fotos Datei dort stehen haben möchte, ist diese blass dargestellt und nicht anzuwählen.

    Eventuell wichtig: Wenn ich die Fotos App starte kommt immer wieder der Begrüßungs- Bildschirm, als wenn man die App das erste mal startet. Auch das bekomme ich nicht weg.

    Würde mich über Ideen und Anregungen freuen,
    nen schönen Abend!
     
  2. Westfale

    Westfale Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.12.10
    Beiträge:
    91
    Hab den Fehler gefunden:

    In dem Fotos Programm unter Einstellungen -> und die Mediathek als System-Mediathek anwählen. Jetzt gehts.
     
    Macbeatnik und doc_holleday gefällt das.