[iCloud] Fotos iCloud

Dieses Thema im Forum "iCloud" wurde erstellt von the_apple, 12.07.19 um 19:04 Uhr.

Schlagworte:
  1. the_apple

    the_apple Erdapfel

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich habe einen Mac mini 2018, ein iPhone 6 und ein iPhone Xs und arbeite viel damit. Ich habe nun vor mir die 200 Gb für iCloud zu kaufen, da ich meine Dokumente in Dateien überall abrufen möchte und dort dann auch genug Speicherplatz ist. Ich habe auf einer Festplatte zuhause rund 70 Gb Bilder, die ich gerne auch von überall abrufen möchte und dafür nicht extra einen anderen cloud Anbieter kaufen möchten, da Apple Produkte untereinander sehr gut funktionieren. Mein erster Gedanke war es, dass ich die Fotos in meine iCloud Fotos lade und ich die Bilder auch überall abrufen kann, zudem werden meine Fotos gleich in meine iCloud geladen und sind überall verfügbar. Aber die Bilder werden dann ja auf dem iPhone gespeichert, es gibt zwar eine Möglichkeit, dass die Fotos nicht volle Qualität haben, aber das möchte ich nicht. Gibt es deshalb die Möglichkeit das ich die die Bilder in der App Fotos nur streamen kann, wenn ich auf Das Album klicke? Oder muss ich die Fotos in Dateien Laden und kann sie dann dort runterladen wenn ich sie brauche ? oder gibt es eine andere Möglichkeit ?
     
  2. DF0

    DF0 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.04.11
    Beiträge:
    1.338
    Das mit der "nicht vollen Qualität" ist dynamisch. Du bekommst völlig ausreichende Ansichts-Qualitäten und bei Bedarf lädt iOS höhere Qualitäten nach (beim reinzoomen) und auch wenn nötig (für Bildbearbeitung) die Originaldatei.

    Das funktioniert super.
     
  3. the_apple

    the_apple Erdapfel

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    3
    Aber die Fotos werden auf meinem iPhone die ganze zeit doch gespeichert und das ist was ich nicht möchte ?
     
  4. DF0

    DF0 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.04.11
    Beiträge:
    1.338
    Wenns Dir um die Dateigröße geht:

    Mach Dir keinen Kopf! Meine 215gb-Mediathek belegt auf dem iPhone aktuell 3,27gb und das läuft völlig okay. Groß abgelegte Bildversionen werden nach einiger Zeit wieder entfernt, sobald das iPhone mehr Speicher braucht für andere Zwecke.

    Wenns Dir darum geht, dass nicht alle Fotos synchronisiert werden sollen:

    Vergiss es. iCloud Fotomediathek ist all or nothing.
     
    saw gefällt das.
  5. the_apple

    the_apple Erdapfel

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    3
    Ja mir geht es darum, dass wenn ich 70 Gb in Fotos hab und sie dann mit optimierter Größe auf dem iPhone aktualisiere, dass dann nicht gleich 30 Gb belegt sind?
     
  6. Dx667

    Dx667 Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.11.17
    Beiträge:
    559
    Nein, da wird nur relativ wenig Speicher belegt...es werden grundsätzlich nur Vorschauen gespeichert und eben erst bei Bedarf bessere Qualität nachgeladen.
    Wenn Platz gebraucht wird oder, ich glaube, auch nach einer gewissen Zeit wird das Original dann wieder entfernt.