[10.13 High Sierra] Fotos direkt im Photoshop bearbeiten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von radioenrique, 03.12.17.

  1. radioenrique

    radioenrique Querina

    Dabei seit:
    30.12.15
    Beiträge:
    183
    Hallo liebes Forum,
    seit High Sierra ist es ja möglich, Fotos direkt aus der "Fotos" App in einem anderen Programm, z.B. "Photoshop" zu bearbeiten, so wie seinerzeit mit iPhoto. Dazu mit Rechtsklick (oder control/Klick) auf ein Bild klicken und unter "Bearbeiten mit" das Programm auswählen. Sieht dann so aus: Bearbeiten mit-Standard.jpg

    Jetzt hätte ich allerdings gerne, daß der "Photoshop" nicht unter "Andere" zu suchen ist, sondern ohne Umwege ausgewählt werden kann. So wie die Programme im unteren Bild. (Hab' ich im Netz gefunden, leider ohne Erklärung)
    Bearbeiten mit-Alternativ.jpg

    Kann mir jemand sagen, wie/wo ich das einstellen kann, oder sonst einen Workaround anbieten?
    Liebe Grüße Erich
     
    #1 radioenrique, 03.12.17
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.17
  2. Dr.Death

    Dr.Death Lambertine

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    697
    Hi,

    ich selbst besitze kein Photoshop, aber probiere mal folgendes:

    Systemeinstellungen -->
    Erweiterungen -->
    Alle -->

    und schau dort mal, ob man dort Photoshop den verschiedenen Menüs hinzufügen kann.
     
  3. gerbozor

    gerbozor Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.12.09
    Beiträge:
    312
    Versuch es mal auf dem Weg das du Photoshop über „Andere“ auswählst und unten dann noch den Haken „immer öffnen mit...“ setzt. Danach wieder über „Andere“ die Standard Anwendung zum Öffnen der Datei auswählen und dort erneut den Haken für das dauerhafte Öffnen der Dateien mit der entsprechenden Anwendung setzen. So hab ich den Acrobat Distiller bei Postscript Dateien in das Menü rein bekommen. Photoshop war aber zumindest bei mir direkt nach der Installation schon drin.
     
  4. radioenrique

    radioenrique Querina

    Dabei seit:
    30.12.15
    Beiträge:
    183
    Danke für die Tipps. Werde ich bei Gelegenheit testen.
    Habe mir jetzt Pixelmator Pro gekauft, und siehe da, das war sofort und ohne Umwege im „Bearbeiten mit“ Menü.

    Weiters habe ich die Datei „Photoshop.app“ aus dem Order „Photoshop“, welcher im Programme-Ordner liegt direkt in den Programme-Ordner gezogen. Das brachte aber auch nicht den gewünschten Erfolg.