[Fotos] Fotos bei Diashow mit schwarzen Rändern

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Naturfreundin, 12.09.18.

  1. Naturfreundin

    Naturfreundin Carola

    Dabei seit:
    06.08.15
    Beiträge:
    109
    Hallo liebe Community,

    beim Erstellen einer Diashow mit dem Programm Fotos (Mac) treffe ich auf folgendes Rätsel:
    Manche Fotos werden mit breiten schwarzen Rändern angezeigt, manche nicht (s. 2 beigefügte Screenshots). Wie läßt sich das ändern, dass alle Fotos ohne störende Ränder angezeigt werden?

    Vielen Dank im voraus für Eure hilfreichen Tipps


    Bildschirmfoto 2018-09-12 um 11.58.06.png Bildschirmfoto 2018-09-12 um 11.57.52.png
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.475
    Bei dem einen Foto hast du die Kamera senkrecht gehalten, beim anderen horizontal.
     
  3. Naturfreundin

    Naturfreundin Carola

    Dabei seit:
    06.08.15
    Beiträge:
    109
    Danke für den Tipp. Werde mal schauen.
     
  4. kannstewas

    kannstewas Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.01.14
    Beiträge:
    78
    Hochformat wird immer einen schwarzen Rand erzeugen. Wenn du hier z.B eine Anpassung vornehmen würdest zerstörst du das Foto, es wird dann stark verzerrt. Ich fotografiere im Hochformat immer im 4:3 Format und quer im 16:9 Format, dann sind die Ränder nicht ganz so groß.