1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotos automatisch "korrigieren"?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Mocsew, 19.10.08.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Folgendes Szenario läuft derzeit "manuell":
    Für einen Auftraggeber fertige ich Fotos im JPEG-Format an. Diese minimiere ich am Rechner auf eine Größe von 1024x786 Pixel von Hand mit dem Programm "Seashore", um sie dem Auftraggeber auf seiner Webseite per Upload-Formular zur Verfügung zu stellen.

    Gibt es eine Möglichkeit, das Ganze mit dem Automator o.ä. zu machen? So dass ich die Bilder nur noch in einen Ordner schiebe, des Script läuft an, reduziert die Bildgröße und schiebt die fertigen Bilder in einen anderen Ordner.
     
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Steht Photoshop zur Verfügung? Damit wäre es ein Kinderspiel.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    GraphiConverter erlaubt in der bezahlten Version auch das automatische Abarbeiten von ganzen Ordnern.
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Leider nicht :(
     
  5. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich probiers mal aus :) Danke für den Tip
     
  6. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    So würde ich das im Automator lösen:
    Natürlich statt "Schreibtisch" den richtigen Ordner wählen.
    Das ganze dann als Finder Plug-In sichern und dann im Finder einfach Rechtsklick auf den entsprechenden Ordner. :)
    Wahlweise kannst du die Bilder auch vor dem Skalieren schon kopieren, dann hast du in einem Ordner die Original Fotos, und im anderen die Skalierten...
     

    Anhänge:

  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    ich merk schon, es würde Sinn machen, wenn ich mich mit dem Automator mal auseinandersetze :-D Ich werds mal ausprobieren, vielen Dank. Kann man irgendwie auch integrieren, dass automatisch erkannt wird, ob ein Bild hoch- oder querformatig ist und dieses im ersteren Fall quergedreht wird vor dem Skalieren?
     
  8. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    Das lohnt sich auf jeden Fall ;)
    Dein Problem kann man - meines Wissens nach- nicht allein im Automator lösen, da dieser Dateien nicht nach der Ausrichtung filtern kann.
    Allerdings könnte man das vielleicht mit intelligenten Ordnern und Automator zusammen lösen.
    Ich hab das bereits mal versucht, aber irgendwie klappt es noch nicht. :(

    Naja, du kannst dir die Lösung im Anhang ja mal angucken, allerdings läuft es wie gesagt noch nicht ganz.
    Es könnte aber sein, dass Automator intelligente Ordner einfach nicht als "Ordner" ansieht und dass deswegen auch das "Ordnerinhalt abfragen" nicht klappt und somit erst gar keine Bilder vorliegen, aber sicher bin ich mir auch da nicht. :(
     

    Anhänge:

    Mocsew gefällt das.
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Danke danke danke :) ich bastel einfach mal ein wenig damit herum. Aber auch wenn nur das Skalieren klappt ... damit wäre mir schon wahnsinnig geholfen, denn 70-80 Bilder einzeln manuell zu skalieren, macht nicht so wirklich Spaß ;)
     

Diese Seite empfehlen