1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotomagico,Ausgangsqualität schlecht!!!

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von gumpi, 03.05.07.

  1. gumpi

    gumpi Gast

    Ansich finde ich Fotomagico echt toll,man kann tolle Präsentationen gestalten,
    allerdings habe ich ein Problem bei der Qualität der Dia-Show wenn ich sie am Fernseher genießen will.egal welche Auflösung(PAL 16:9,HD 1020p,HD720p) ich am Anfang, wenn ich eine neue Diashow erstelle,nehme, es ist von gesichtern fast nix mehr zu erkennen un alles wirkt zieeemlich unscharf.
    in alten win zeiten war die qualität von diashows aufn fernseher akzeptabel.
    was mache ich falsch?
    spielt es eine rolle(Bildqulität) ob ich auf cd oder dvd brenne?
    bitte um hilfe
    mfg gumpi
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    du sprichst von exportierten videos?

    da habe ich fotomagico auch schon jegliche qualität abgesprochen. alles was da bisher rauskam war nur schund. startet man die präsentation am aus dem programm, ist die quali ok, aber als dvd zurechtgemacht kommt nur driss raus. iphoto ist da besser.
     
  3. gumpi

    gumpi Gast

    aber eigentlich habe ich mir für diesen preis erwartet das dies funktioniert,wird ja auf der hp groß angepriessen das es sehr gut klappt und man jedem seine "tollen" diashows herzeigen kann.
    für das geld was ich bezahlt habe erwarte ich mir schon ein bisschen leistung auch.
    ich bin enttäuscht,dachte ich hab irgenwas falsch gemacht.aber anscheinend is es so!!!:-[
     

Diese Seite empfehlen