Foto Mediathek verschieben

pkurzeja

Granny Smith
Mitglied seit
23.01.18
Beiträge
14
Moin zusammen,

habe folgendes Problem.
Mein MacBook hatte sich irgendwie lahmgelegt und ich musste eine neue Festplatte einbauen.
Ich hatte nur eine alte Datensicherung.
Meine alte Festplatte habe ich in ein Ext. Festplattengehäuse gepackt um so noch an die Daten zu kommen.
Allerdings greift meine Fotos-App nun immer auf die Mediathek von der Ext Festplatte.
Ich wollte diese auf meine neue Festplatte kopieren, aber kurz vor Schluss wurde immer abgebrochen mit dem Hinweis, das bereits eine Mediathek vorhanden ist.
Wie bekomme ich die Mediathek nun kopiert sodass ich nicht immer meine Ext Festplatte Anschlüssen muss?

PS: ich nutze such die iCloud Mediathek
 

doc_holleday

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.408
- Fotos App über CMD+Q beenden
- Über den Finder in den Benutzerordner auf der internen Festplatte navigieren > Bilder und dort die Mediathek-Datei manuell umbennen in sinngemäß/z.B. Library_alt
- Darauf achten, dass auf der internen Platte genügend Platz für die zu kopierende Mediathek ist
- Über den Finder die Mediathek-Datei von der externen Platte auf die interne Platte kopieren (gleicher Ort wie oben)
- Fotos App mit gedrückter ALT-Taste starten und über das erscheinende Menü die Mediathek-Datei auswählen, die du gerade frisch dort abgelegt hast (also nicht die mit "_alt" im Namen).
 

pkurzeja

Granny Smith
Mitglied seit
23.01.18
Beiträge
14
Okay das eine Problem gelöst, das nächste ist da....
Ich hatte ja vorher die iCloud Mediathek genutzt. Die ist auf meinem MacBook jetzt aber ausgeschaltet, weil ich wohl zu viele Fotos drauf habe und die Kapazität meiner iCloud nicht ausreichen würde. Dabei habe ich doch mehr als genug Kapazität und die Fotos sind schon in der cloud...
Hat auch dafür einer einen Tipp??