[10.11 El Capitan] Foto Mediathek kann nicht geöffnet werden

Chibi88

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
13.06.15
Beiträge
248
Hallo an alle,

ich bin gerade echt verzweifelt. Ich habe mein MBP Retina 13" von 2015 soeben neu installiert, aber vorher ein TM Backup angelegt.

Ich hatte vorher eine FV 2 Verschlüsselung aktiviert. Ich hatte die vorher nicht deaktiviert und die Festplatte im Dienstprogramm der Recovery gelöscht und OS X neu installiert. Nach der Installation habe ich das TM Backup wieder hergestellt.

Soweit ich sehen kann läuft alles. Leider kann ich aber meine Mediathek der Fotos nicht öffnen. Wenn ich diese öffne, versucht mein System diese zu "reparieren". Am Ende bricht das Ganze dann mit einer Fehlermeldung ab.

Hilfe. Was soll ich tun? Sind meine kompletten Fotos jetzt verloren? Muss ich erst wieder verschlüsseln, damit diese erkannt werden? Die Zugriffsrechte habe ich repariert im Dienstprogramm der Festplatte.

Da waren echt wichtige Fotos drauf. Ich bin gerade echt verzweifelt.
 

Chibi88

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
13.06.15
Beiträge
248
77 Views und keine Antworten. Ich habe es hinbekommen. Danke für eure Hilfe.
 

nomos

Borowinka
Mitglied seit
22.12.03
Beiträge
7.721
Dann lass uns mal nicht dumm sterben.

Vielleicht hatte ja auch keiner eine Idee und deshalb gab es keine Antworten. Kein Grund eingeschnappt zu sein.
 
  • Like
Wertungen: machmahinda

jmatrix

Erdapfel
Mitglied seit
15.05.16
Beiträge
1
Meine Fotos-Mediatheken waren nicht mehr reparierbar, nachdem ich ein Restore gemacht hatte.
Da ich Fotos nur als "Speicher" verwende und nicht als Editor, Diaschau usw konnte das Problem einfach
behoben werden :

1) Fotos schliessen
2) Mit "alt" -Taste gehalten Fotos öffnen.
3) Eine neue Mediathek erstellen
4) Auf der alten,defekten Mediathek,(Im Ordner "Bilder") rechte Maustaste drücken, Menü-Punkt "Paket Inhalt zeigen" wählen
5) Den Ordner "Masters" mit Drag&Drop in die neu-erstellte Mediathek importieren

Meine 3000 Bilder und 150 Videos sind so gerettet worden.
Wie man Diaschauen, Bildretouchen, Bücher usw rettet, habe ich noch nicht herausgefunden.
Vielleicht kann mir das jemand mitteilen. Danke
 

Bertone67

Erdapfel
Mitglied seit
11.12.16
Beiträge
3
Danke für den Tip... nach 2 Monaten kann ich endlich wieder auf meine Bilder zugreifen.. :D:D
Wenn ich es richtig verstanden habe, muss bei Punkt 5) der Masters Ordner in das "Fotos" Fenster gezogen werden, richtig?