1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fortlaufende Rechnungsnummer in Excel

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Gokoana, 07.12.08.

  1. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Liebe AT-Gemeinde,

    vor einiger Zeit habe ich in Excel eine Tabelle „gebastelt“, um damit Rechnungen zu erstellen, die in vorhandene Briefbogen eingedruckt werden.

    Nun möchte ich Anfang 2009 mein „System“ zur Vergabe von Rechnungsnummern ändern.

    Bisher waren meine Rechnungsnummern eine Kombination aus Kundennummer und der Summe, wieviele Rechnungen dieser Kunde bereits erhalten hat.

    Da dieses System aber zu anfällig für eventuelle Fehler ist, möchte ich es ändern.

    Meine Rechnungsnummern ab kommenden Januar sollen eine Kombination der Jahreszahl und der Summe aller Rechnungen sein, die ich stelle, z.B. „Nr. 2009001“ für die erste Rechnung im Jahr 2009. Die jeweiligen Kundennummern sollen nicht mehr in den Rechnungsnummern auftauchen.

    Hier nun mein Problem. Ich hätte die Excel-Vorlage gern so abgwandelt, dass die Nummer sich automatisch ändert, obwohl die fertige Rechnung jeweils gesondert gespeichert wird.

    Geht es denn überhaupt, wenn beispielsweise Kunde A die Rechnungsnummer 2009001 bekommt, Kunde B automatisch 2009002 oder funktioniert das mit Excel oder OpenOffice nicht?

    Nun hoffe ich, mein Problem verständlich geschildert zu haben und danke Euch schon jetzt für Eure Tipps.

    :)
     
  2. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Alles klar! Ich werde dort mal weitersuchen.

    Danke Dir!

    :)
     

Diese Seite empfehlen