1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formeleditor für iWork09

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von smally, 30.01.09.

  1. smally

    smally Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich habe seit kurzem einen mac und bin soweit sehr zufrieden, aber bei Pages fehlt mir doch irgendwie ein Formeleditor. Als ehemaliger Windows benutzter habe ich auch ein sehr beschränktes Wissen über mac-software, sowohl in wiefern man sie aufrüsten kann, als auch wo und wie man sie sich am besten runterläd. Natürlich habe ich mich hier auch schon ein bisschen schlau gemacht und TeXIT ausprobiert allerdings wird immer ein gs gesucht und ich weiß gar nicht was das ist geschweige denn wo man ein gs findet. Auch Grapher ist denkbar ungeeignet, da man die Formeln einfach nicht im Nachhinein editieren kann und er auch nicht alle technisch, mathematischen Zeichen und Symbole kennt.

    Ich bedanke mich im voraus für eure Hilfe

    smally
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Guck dir mal Mathtype an, integriert sich in iWork und ist bis dato der wohl beste Formeleditor.
     
  3. smally

    smally Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    8
    Lade den gerade, gibt es den eine Möglichkeit auch die Vollversion sich for free down-zu-loaden?
     
  4. RazerRazer

    RazerRazer Starking

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    218
    100-prozentig nicht legal und darüber werden wir hier in diesem Forum keine Informationen geben.
     
  5. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
  6. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich habe grade keinen Mac hier, aber das sollte auch mit dem Programm Graphik (ich hoffe, das heißt so, sonst bitte korrigieren) gehen. Zwar sicher weniger komfortabel, dafür kostenlos und schon vorhanden. Die Formeln kann man meines Wissens einfach als Bild exportieren, notfalls tut es ja auch ein Screenshot.
     
  7. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Ich hatte mir zuerst Office for Mac installiert und danach Mathtype. Aber irgendwie hatte ich das bestreben Microsoft endgültig zu verlassen und habe mir iWork 09 nachträglich installiert. Dort finde ich nun aber kein Mathtype. Wie bekomme ich es nun da rein?
     
  8. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Noch eine Stimme für LaTeXiT. Ist erstaunlich gut integrierbar, und der Formelsatz ist besser als von Grapher. MathType habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    Cheers,
    -Sascha
     

Diese Seite empfehlen