1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formel Editor gesucht

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Soul Monkey, 30.07.05.

  1. Ich suche einen Formel Editor mit dem sich Formeln die Bruchstriche, Hochzahlen, griechische Buchstaben, Wurzelzeichen und Pi enthalten realisieren lassen und man die verfassten Formeln dann per copy & paste in andere Anwendungen wie Pages oder Photoshop einfügen kann.

    Das Programm muss das ganze NICHT grafisch darstellen können, ein leichter Zugang/Einstieg wäre wünschenswert und es sollte unter Mac OS 10.4 funktionieren. Die Suchfunktion hat zu dem Thema leider nicht viel ausgespukt, ich hoffe doch das es ein solches Programm gibt.

    Besten Dank
     
  2. mona

    mona Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    176
    Die glatte Lösung: Apple Works 6!
    Unter "Edit" im der Menüleiste findest du "Insert Equation" und dein Herz geht auf.

    Hofft jedenfalls
    Mona
     
  3. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    mit os x kommt unter dienstprogramme->grapher ein tool mit, das sowohl deine wünsche wie noch sehr sehr sehr viel mehr kann.

    und natürlich läuft auf dem mac auch latex....
     
  4. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.465
    10.4 bringt das Progrämmchen "Grapher" mit. Das zeigt die Formeln zwar auch grafisch an, aber man kann die eingegebenen Formeln auch per Copy-Paste in andere Programme übernehmen.

    MacApple
     
  5. Habe mir jetzt den Grapher angesehen, Formeln eingeben und kopieren geht wunderbar, danke.

    LaTeX scheint mir ja etwas kompliziert, vor allem die Formeleingabe, vielleicht schaue ich mir das mal genauer an wenn ich die Zeit dazu habe.
     
  6. msc-econ

    msc-econ Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    67
    Da ich viel mit Formeln und Gleichungen arbeite bin ich über diesen Thread gestolpert. Allerdings muss ich sagen, dass ich sowohl bei iWorks als auch bei Grapher ins stoplern gerate.
    1. Ich habe iWorks 6 unter 10.3.9 und die Möglichkeit Edit/Insert Equation existiert bei mir weder unter Pages noch unter Keynote?!! o_O:-[
    2. Irgendwie finde ich Grapher nicht in meiner Installtion von Panther! Ist das Programm erst ab Tiger erhältlich, oder kann mir jemand sagen wie ich es anderweitig bekomme?

    Ich danke schon mal im Vorhinein!!
     
  7. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    1. Oben ist die Rede von Apple Works, nicht iWork.
    2. Grapher ist wohl erst ab Tiger dabei.
    Ergo: Latex lernen, kann man eh imme gebrauchen.
     
  8. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo

    Es gibt ein kleines Programm LaTeXiT. da gibt man formeln wie bei Latex selbst ein und erhält ein kleines pdf mit dem graphischen Ergebnis. Ist ganz nett.
    Falls es das ist, was du suchst

    Gruß

    Patrick
     
  9. msc-econ

    msc-econ Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    67
    Oh!! War mir irgendwie durchgegangen, dass von Apple Works und nicht von iWork die Rede war!! :oops: Dann werde ich mich wohl danach mal umtun!!
    hat vielleicht jemand sonst eine Idee woher ich Grapher bekommen kann?
    Was Tex angeht, so arbeite ich sogar damit, aber für viele Sachen ist mir das zu aufwendig, vor allem wenn ich so Sachen machen muss wie mal kurz eine PP oder Keynote Präsentation aus zusammen zimmern muss, die aber einwenig mehr können soll als nur recht unanimierte Slides wie ich es mit Tex und einem PDF-Export erreichen würde!
     

Diese Seite empfehlen