1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formatvorlagen mit Word 2008

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von rootinier, 15.03.10.

  1. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    hallo zusammen,

    ich kollabiere demnächst.. word 2008 bringt mich noch um den verstand.

    ich versuche seit stunden eine formatvorlage für meine diplomarbeit zu erstellen.

    Insgesamt brauche ich 4 Ebenen.
    Die erste mit römischen, der rest mit arabischen Ziffern.

    Das ganze habe ich mal manuell zusammengestellt, dass ihr sehen könnt wie ich mir das vorstelle:

    [​IMG]

    Aber das ganze funktioniert überhaupt nicht. Ich weiss nicht was ich falsch mache.
    Kann mir jemand der das ganze beherrscht vielleicht eine solche basteln, damit ich mir das ganze mal ansehen kann?
    Ich wäre unendlich dankbar.

    für hilfe bedanke ich mich im vorraus.

    grüsse
     
  2. rootinier

    rootinier Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    93
    niemand? :(
     
  3. Airbook Mac

    Airbook Mac Alkmene

    Dabei seit:
    14.03.10
    Beiträge:
    34
    Sorry, hab grad auch mal etwas rumprobiert, aber ebenfalls nicht hinbekommen. Das Problem ist, dass die Ebenen "vermischt" sind: Deine Überschrift 2 ist eigentlich Ebene 1, Überschrift 3 Ebene 2 usw. Word arbeitet aber nur richtig, wenn Überschrift und Ebene übereinstimmen: Also Ebene 1 ist auch Überschrift 1 usw. Mein Vorschlag:
    Format > Formatvorlage > "Ändern"
    Links unten bei "Format" auf "Nummerierung" klicken
    Oben den Reiter "Gliederung", dann die Vorlage untere Reihe, 2. von links anklicken, anschließend auf "anpassen"
    Bei Ebene 1 (=Überschrift 1) stellst du unter "Zahlenformatvorlage" die römischen Zahlen ein.
    Bei Ebene 2 (=Überschrift 2) stellst du "1., 2.,3.," ein, ebenso bei Ebene 3 usw.
    Das käme Deinem Versuch etwas näher, kannst aber eher nur die Vorschläge von Word übernehmen.
    (Sind eigentlich römische Zahlen wieder "in"? Zu meiner Zeit sollten wir das auf keinen Fall in Arbeiten machen...)
     

Diese Seite empfehlen