1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

formatierungsproblem

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von thesame88, 21.12.08.

  1. thesame88

    thesame88 Idared

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    mein Vater hat auf seinem Communicator 9500 eine Tabelle mit drei Feldern (Name,Vorname,Notiz (er ist Arzt)). Diese Tabelle verwaltet er mit einem speziellen Programm dass er sich vor ca. 3 1/2 JAhren als er sich den Commnuciator gekauft hat von einem Drittanbieter installiert hat.

    Nun möchte mein Vater ein neues Handy wg Vertragsverlängerung haben.
    Diese Datei auf dem Communicator kann man als Texdatei mit Trennzeichen ( zB Semmikolon) exportieren und in Excel einlesen. Soweit so gut.
    Leider werden die Umlaute falsch exportiert da das Drittanbieterprogramm ein englisches zu sein scheint (für ein ä kommt zB irgendeine Buchstabenkombination).
    Gibt es eine Möglichkeit die Umlaute in Excel wieder umzuwandeln? Oder muss man diese schon von vornerein richtig exportieren?


    Gruß

    PS: Er kann die Datei auch als HTML exportieren. Kann man diese evtl auch iwie in Excel "einlesen".
     

Diese Seite empfehlen