1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

formatierungsproblem (gliederung) in word

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von groove-i.d, 28.10.05.

  1. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ach, es sind so oft die simplen fragen, die einen zum wahnsinn treiben!

    so hätte ich grundsätzlich ganz gerne mal verstanden, nach welchen prinzipien die wördsche gliederungsautomatik funktioniert.

    in der einen zeile ist alles schön automatisch gerückt und im nächsten punkt muß ich alles wieder manuell machen.
    ich spreche da hauptsächlich von unterpunkten wie 1.1, 1.2 und 1.1.1, 1.1.2. im nächsten gliederungspunkt (2) ist dann obige (1) form verloren und ich muß manuell ran. das nervt!
    wie ändere ich das oder welche herangehensweisen gibt es?
    ich hoffe, es versteht mich jemand von Euch.

    vielen dank für jede anregung.
    ach so: ich möchte nur ungern mit templates arbeiten.


    EDIT:
    problem hat sich erledigt.
    ich war verwirrt, weil ich glaubte, ich kann wild rumkopieren und einfügen, ohne dabei die zahlenstruktur durcheinander zu bringen.
    die gliederung ganz neu zu tippen und vorerst ohne jegliche formatierungsabsichten zu verfahren, ist wohl die beste methode. da ergibt sich die antwort auf meine frage von ganz allein. :)
     
    #1 groove-i.d, 28.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.05

Diese Seite empfehlen