1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formatieren für Media Player

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von leteran, 02.10.09.

  1. leteran

    leteran Jamba

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    hab folgendes Problem. Ich möchte meine Exrerne Festplatte mit dem Mac OS an meinem Media Player verwenden. Leider liest der Media Player (Emtec Movie Cube N200) die Festplatte nicht.

    Habe die Festplatte in Mac OS Extended (Journaled) formatiert...
    Was meint ihr, soll ich sie mal ohne (Journaled)formatieren, könnte es dann funktionieren?
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Was sagt denn die Bedienungsanleitung des Media Players? Welches Format erwartet er?
     
  3. leteran

    leteran Jamba

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    59
    Auf der Homepage steht das er das Mac OS Betriebssytem erkennt, dann sollte er doch auch die externe FB erkennen oder ?

    Hab gerade was gefunden..... er spielt bloß FAT32/NTFS

    trotzdem Danke.....
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Grrrr, ich hatte explizit nach der Bedienungsanleitung gefragt. :mad::mad::mad::mad::mad:

    O.k., Du hast es selber gefunden. :-D

    Bitte, bitte, auch Herren der Schöpfung können Bedienungsanleitungen lesen, ohne das sie explodieren oder sich rosa verfärben. Wirklich. Wirklich wirklich.
     
    vcr80 gefällt das.
  5. leteran

    leteran Jamba

    Dabei seit:
    03.06.09
    Beiträge:
    59
    die Bedinungsanleitung des Emtec N200 kannst du vergessen, das stand nichts drin.

    Mein Hirn war schon noch an und richtig formatiert von daher :-D

    Hab ewig im Netz gesucht gehabt und nichts gefunden gehabt, auf das ....... Datenbatt auf der Homepage bin ich leider nicht gekommen o_O:)
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Ich weiß ja nicht, wo Du gesucht hast. :(
    Auf dieser Seite gibt es einen Knopf "Bedienungsanleitungen" und wenn man da draufklickt, öffnet sich ein PDF, welches - Oh Wunder - mit

    "Home Multimedia Center
    Movie Cube N200
    Bedienungsanleitung
    (Version 1.0.2)"

    betitelt ist.
    Darin findet sich der Punkt "6. Anhang", der die Aussage

    "Unterstütze Dateisysteme:
     FAT32/NTFS"

    enthält.

    Ich bin mir zu 100% sicher, daß diese Bedienungsanleitung Deinem Gerät beilag, denn diese gleiche Bedienungsanleitung gibt auch an, was in der Verpackung drin sein müßte:
    .

    Und jetzt erzähle mir nicht, die Bedienungsanleitung wäre Schrott. Ich könnte jetzt ausführen, was ich für Schrott halte, aber das verkneife ich mir.
     
  7. Ortsch

    Ortsch Jonagold

    Dabei seit:
    03.02.10
    Beiträge:
    21
    Hab gerade das gleiche Problem.
    Habe Movie cube h120

    Hab noch immer die Originalverpackung und in der beiliegenden Bedienungsanleitung ist nur ein Schnellinstallationsanleitung.

    Als ich bemerkt habe, dass ich vom Mac nichts raufkopieren kann, hab ich die Festplatte im Movie cube neu formatiert und jetzt kann das Gerät nicht mehr darauf zugreifen. Und im Fat32 format kann ich sie mit dem Mac nicht mehr umformatieren.

    So ein schei* mit den Dateiformaten. Wieso kann der Mac nicht mit allen umgehen.
     

Diese Seite empfehlen