1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ForceQuit im Skript

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Kernelpanik, 09.02.06.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ok also ich hab ein Skript mit welchem ich ein bestimmtes Programm beende. Doch hat das Programm unnötigerweise einen SafeChanges Dialog. Wie kann ich dem Programm über ein Skript einen ForceQuit Befehl geben?
     
  2. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Hi Kernelpanik,

    du könntest das Prog. z.B. so beenden:

    do shell script "killall \"Mein Programm\""

    Grüße,

    Daisy
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Weiss leider nicht wie das mit den shells funktioniert, kenne halt nur Skript ein wenig. Aber der Befehl ist:
    "tell application "Programm"
    quit
    end tell"
    Aber anstelle von quit versteht das Skript force quit oder forcequit oder immadiate nicht auch kill oder killall funzt net.
     
  4. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
    Hi Kernelpanik,

    killall 'funzt' immer, denn es ist ein Befehl, mit dem du alle Unix-Prozesse beenden kannst. Weches Programm möchtest du denn beenden? Vielleicht stimmt der Name nicht ganz, mit dem Du's probiert hats.

    Lass mal das folgende Script laufen, wenn das Programm läuft und nimm den Namen, den du da siehst.

    Code:
    tell application "Finder"
    	get name of every process whose visible is true
    end tell
    
    Dann sollte es funktionieren, denke ich.


    Grüße,

    Daisy
     
  5. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Tja, killall funktioniert im Script leider nicht.
     
  6. k3rn3lpanic

    k3rn3lpanic Macoun

    Dabei seit:
    05.06.05
    Beiträge:
    122
    Du kannst Killall auch nicht direkt im AppleScript verwenden, sondern nur so, wie es Dir Daisy bereits sagte, ueber do shell script.
     
  7. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Weiss leider nicht was do shell script ist.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Der Aufruf einer beliebigen anderen Skriptsprache aus AppleScript heraus.

    Und 'killall' funktioniert. Nur der Name des Prozesses muss auch richtig geschrieben sein.
     

Diese Seite empfehlen