1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fonts ordnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cycomick, 22.02.08.

  1. cycomick

    cycomick Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    151
    Hallo!

    Ich versuche gerade eine Übersicht über meine Fonts auf meinem Mac zu bekommen. Dabei fällt mir auf, dass es mehrere Font Ordner gibt.

    Library/Fonts
    Benutzer/Library/Fonts
    ...
    usw...

    wo muss ich zB neue Fonts installieren?warum zwei, oder sogar mehrere font-ordner?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Das klassische System bei einem Mehrbenutzersytem. Zeichensätze, die für alle zugänglich sind, kommen in /Library/Fonts, solche, die nur ein benutzer nutzen können soll, in ~/Library/Fonts.
    Bei Zeichensätzen natürlich etwas schwer nachvollziehbar, außer wenn man teuer gekaufte Fonts hat und die nur einem Benutzer zur Verfügung stellen will.
    Zum Font-Management gibt es das miteglieferte Programm "Schriftsammlung" sowie das kostenlose Zusatzprogramm Linotype "FontExplorer X" (ggf. auf die aktuelleste Version achten, damit es mit 10.5 kompatibel ist).
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Verdammt, Google und unsere Suchfunktion sind schon wieder mal down…

    @cycomick,
    Du installierst Fonts am besten garnicht. Nimm die Schriftensammlung und mach es damit, bzw. per Doppelklick auf die Schriftdateien. Finger weg von allen Systemschriften. Nicht deaktivieren und schon garnicht entfernen, es ist definitiv nicht notwendig und Du ersparst Dir viele Probleme.
    Gruß Pepi
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Os X nutzt bis zu 4 Fontordner.

    1) > Festplatte> Library> Fonts die sind für alle
    2) > "dein Name" Library> Fonts die sind nur für dich
    3) > alle Fonts die im Classic Ordner liegen, falls du noch Tiger+Classic hast
    4) > Festplatte> System> Library> Fonts Diese sind für Systemschriften. Die auf keinen Fall ändern !!!!!!!
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Empfehlenswert ist in jedem Falle der kostenlose Linotype FontExplorer X, mit dem man wirklich sehr leicht, übersichtlich und vor allen Dingen sehr individuell anpassbar seine Fonts verwalten kann.

    Gruß,
    Nathea
     

Diese Seite empfehlen