1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Follow-Up-Thread: Tipps und Tricks rund um das Desktopmodding

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nathea, 06.04.08.

  1. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Ich bin der Follow-Up-Thread zum Helper-Beitrag Tipps und Tricks rund um das Desktopmodding.

    Hier hinein könnt Ihr alle Hinweise und Anregungen zu dem Beitrag, aber auch Eure Fragen schreiben, die nach der Lektüre noch offen geblieben sein sollten.
     
  2. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Brotlose Kunst!

    Standard schreibt man immer noch mit "d" am Ende und dies ganze Desktop-Veränderungsgetue kenne ich von Windows zur Genüge. Zeitschriften leben sogar davon, den Lesern und Windows-Benutzern zu suggerieren, sie müssten ihren Desktop ändern und alle möglichen Icons neu erfinden. Auf meinem Mac - Nein danke!
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Oh, ein Rechtschreib-Fachmann, der sich kein X für ein U vormachen lässt ;) Habe ich tatsächlich einen Fehler übersehen? Danke :)

    Das muss jeder mit sich selbst ausmachen. Der eine mag Individualität auch auf seinem Rechner, der andere nicht.
     
  4. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    Dock oben ankleben?

    Modding ist schon OK. Ein wenig das System dem Look&Style des
    Benutzers anpassen kann ja nicht schaden… obwohl es sicherlich viele
    damit stark übertreiben. Ist halt Geschmacksache.

    Was mich persönlich mehr interessieren würde… unter Tiger konnte das Dock
    per Terminal-Befehle OBEN angeklebt werden, was ich persönlich richtig schick finde.

    Die Methode ging so ähnlich wie
    defaults write com.apple.dock no-glass -boolean YES
    nur das nicht der Transparenz-Effekt sondern die Position aufgerufen wurde.

    Frage > geht sowas auch unter Leopard?
     
  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Danke für die Entdeckung des Fehlers!
    Mit einem Befehl im Terminal ist es, soweit ich weiß, nicht möglich, aber versuch mal
    TinkerTool. Damit sollte es klappen, denn in den Screenshots sieht man die Option. Das Programm ist auch unter Leopard laufbar. :)
     
  6. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    TinkerTool Tipp

    Vielen Dank, moviedreh ;)

    Habe mir die Features von TinkerTool angesehen.
    Offensichtlich mag es Apple seit 10.5 nicht mehr sehen,
    das Dock OBEN.

    Schade!
     
  7. phkl

    phkl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    19.10.07
    Beiträge:
    838
    Hallo,
    ist es denn möglich den Gaia Skin mit Leopard zu nutzen?
    Shapeshifters geht ja zum beispiel nicht mehr...

    Phil
     
  8. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Ich suche verzweifelt nach einem Icon, dass ein Powerbook G3 (Pismo) zeigt. Das Computer-Icon des Pismos ist z.Z. nämlich ein iMac G4 und das passt natürlich gar nicht.
    Hab das halbe Web abgegrast, aber nur G4 Powerbooks gefunden. Auch im System (Tiger) habe ich keinen G3 gefunden.
    Wo finde ich so ein PB G3 Icon oder hat jemand eins, dass er mir schicken kann?

    James
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ich habe dir mal zwei gebastelt:
    [​IMG]
    Leider habe ich kein besseres Bild vom PowerBook gefunden… ist halt etwas verpixelt.
    Sonst kannst du mir auch sagen, was für ein Hintergrundbild du möchtest!
     
    James Grieve gefällt das.
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141

    Anhänge:

    James Grieve und GunBound gefällt das.
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    BTW (hab jetzt erst den sehr schönen HelperPost gelesen):

    Für Icons fallen mir noch drei für mich unverzichtbare Programme ein:

    a) LiteIcon - Freeware um Systemicons zu ändern

    b) img2icns - macht aus Bilder per Drag'n Drop nette Icons

    c) Viou - erzeugt per Drag'n Drop Ordner mit dem Applikations-Icon drauf

    Und iTunes Bilder lasse ich mir wahlweise per Butler oder Growl anzeigen

    Gruß Stefan
     
    qwert gefällt das.
  12. Susrich

    Susrich Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    883
    Das m.E. beste Desktop-Modding bietet: Magnifique mit hervorragenden Desktop-Designs (manche wirklich besser und edler als das native von Leopard).
     
  13. Apollo

    Apollo Jamba

    Dabei seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    54
    Mal eine Frage am Rande:
    Bei Windows habe ich die Erfahrung gemacht, dass Windows gerne mal instabil wurde. Besteht die Gefahr auch bei Snow Leopard? Sollte ich von bestimmten Sachen die Finger lassen? Oder kann ich von Menüleiste über Icons bis zu Themes alles bedenkenlos verändern?

    Gruß,
    Apollo
     
  14. biker

    biker Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.12.09
    Beiträge:
    6
    Man hat ja mehrere Spaces bzw. Desktops. Ist es möglich hier für jeden ein eigenes Hintergrundbild festzulegen? Und wenn ja wie :)

    Gruß
     
  15. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    also.. kurz und schmerzlos.. nein ;)
     
  16. MacPhil

    MacPhil Boskop

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    208
    kurz und schmerzlos: doch?^^
    mit den Programmen namens
    Spacesuit (kostenlos) oder Hyperspaces (kostenpflichtig)
     

Diese Seite empfehlen