1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flux Webeditor heute (12.5.08) reduziert

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Julia-DD, 12.05.08.

  1. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Für den unwahrscheinlichen Fall, dass jemand von euch die Seite www.maczot.com nicht täglich checkt ;) wollte ich nur Bescheid geben, dass die Software "Flux" heute 50% preiswerter angeboten wird, nämlich für $34,50 was beim aktuelle PayPal Kurs 23,01 Euro sind.

    Abgesehen vom verdammt eleganten Interface kann man wie bei Dreamweaver eine SplitView haben und auch im Code herumpfuschen (was für mich immer das KO Kriterium ist) und sauberen Code scheint die Applikation auch auszugeben (konnte noch nicht ausführlichst testen, aber die Reviews sind voll des Lobes und bei dem Preis habe ich nicht lange überlegt).

    Die Aktionen von MacZot laufen immer bis zum nächsten Tag 9 Uhr (unserer Zeit).

    Der übliche Disclaimer: Ich hab nix mit den Leuten von Flux am Hut, aber vielleicht ist der eine oder andere von euch noch auf der Suche nach einem guten Webeditor und möchte nicht den vollen Preis bezahlen.
     
    Bonobo gefällt das.
  2. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    I <heart> Coda. :)
     
  3. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Whatever you prefer :D
     
  4. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Schön schön :)

    Leider bin ich absolut satt was Editoren angeht, da schafft man sich über die Zeit so viele an und nutzt letztendlich doch nur einen.
     
  5. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Interessenhalber: Welchen bevorzugst du, Bajuware?

    Ich hab bisher mit DW gearbeitet, aber ich bin mit der Performance nicht so zufrieden und mit der CSS Unterstützung auch nicht.

    Inzwischen habe ich von nettuser hier CSSEdit bekommen, welches vielversprechend aussieht. Flux scheint mir aber ein guter Ersatz für DW werden zu können. Muss ich natürlich alles noch austesten, aber im Moment rollt die nächste Prüfung auf mich zu, da muss ich mich beherrschen ;)
     
  6. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    CSSEdit ist ganz nett, nütze ich aber vorwiegend für bestehende Seiten und Crosshacks, für neue Seiten ist mir das einfach zu umständlich, laufend in den Programmen zu wechseln.

    Für den Grundaufbau einer Seite nutze ich entweder meinen Dreamweaver 8 oder meinen mittlerweile lieb gewonnenes TextMate, wobei ich gerade Coda ausprobiere, mir aber da noch nicht ganz sicher bin ... werd es wohl nach der Testphase wieder löschen.
     
  7. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Hmmm ... da bin ich ja mal beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die von Coda nicht vom Stuhl gerissen wurde ;) Fand die Idee zwar gut, aber irgendwie bin ich damit nicht warm geworden.

    Und TextMate ... das sieht sehr "minimalistisch" aus (optisch, nicht vom Funktionsumfang). Und ich bin doch immer auf der Suche nach EyeCandy ... mit den ganzen tollen Funktionen :)
     
  8. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Naja, die Arbeit wird dir kein Editor abnehmen. Sind wir froh das es noch nicht all zuviel gibt, womit sich die Leute Ihren Müll selbst zusammenklicken können, siehe YAML - das sind alles mehr oder weniger Kunden die verloren gehen und/oder Studenten, die dir mit solchen Tools unberechtigt Kunden weg nehmen ;)
     
  9. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    *düdüdüdüüüüü* Fühl mich mal gar nicht angesprochen ;)

    Aber du hast natürlich Recht, was die Tools betrifft, mit denen man sich eine Website einfach so zusammenklicken kann. Diese dann zu überarbeiten ... naja, eigentlich muss man die größtenteils komplett neu schreiben und dem Kunden dann zu erklären, warum der Arbeitsaufwand gerechtfertigt ist ... die Nerven könnte man sich wirklich sparen. (Nur den Kunden leider nicht ... das Geld fällt leider nach wie vor nicht vom Himmel.)
     
  10. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Ich mach das gar nicht mehr, ich hab zwar noch Webseiten-Restauration in den Leistungen stehen, allerdings ist das halt immer so eine Sache. Überarbeite mal ein schlechtes Template, welches zu allem überfluss noch mit Tabellen gemacht wurde, das lohnt die Mühe nicht. Da müßt ich ja alles ändern, von den h1 Tags, über die Anordnung und was weiß ich nicht noch alles. Nöp, in dem Fall rate ich dann entweder zu einer komplett neuen Seite und erkläre das mit dem Arbeitsaufwand oder lass es dann lieber gleich sein. Das bringt nix, den Ärger in fremden Codes zu wühlen tu ich mir gar nicht erst an - zum Schluss will der Erstersteller noch weiterhin im Impressum stehen, dann ist der Ofen bei mir eh aus. Vor allem weil wie du schon so schön sagst, das Geld meistens nicht stimmt.
     
  11. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Dazu kann ich nur "Amen" sagen ... ;)
     
  12. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hallo,

    ich hole mal wieder einen ganz alten Thread hervor und wollte mich mal bei euch erkundigen, was ich momentan von Flux haltet.
    Ich habe jetzt keinen DW mehr und suche nach Ersatz. Ich habe Taco, TextMate, Goldfish, Coda, Rapidweaver und und und angeschaut und getestet. Aber alle haben irgendwo ein anderes Dilemma, was mir nicht zusagt. Sogar habe ich mal iWeb getestet und es ist sehr schick gemacht, aber natürlich überhaupt nicht flexibel genug, wenn man mal etwas anderes noch reinbauen möchte.

    Von daher bin ich immer noch auf der Suche und habe mir heute mal das Video von Fux angeschaut und ... ich bin doch sehr angenehm überrascht und fand es richtig gut. Nur habe ich es noch nicht testen können und wollte mir mal ein paar Informationen dazu vorweg abholen.

    Falls jemand damit arbeitet würde ich gerne mal Erfahrungen kennen lernen, was gut und was weniger gut ist etc.

    Ich danke euch schon mal für eure Infos und Antworten im voraus.

    Viele Grüße
    wal
     

Diese Seite empfehlen