1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flugzeugstart

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Hanjoerg, 15.07.07.

  1. Hanjoerg

    Hanjoerg Carola

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    112
    Seit einiger Zeit (vielleicht seit der Installation von 10.4.10???) startet mein G5 (1,8 erste Serie) mit einem überaus starken Lüfterbrummen, was nach ca. 2-3 Minuten dann in das gewohnte Surren übergeht. Nach gründlicher Reinigung des Macs durch Aussaugen des gesamten Innenraumes sowie dem Aus- und Einbau der ATI 9800 zwecks Reinigung des Lüfters, hat nur die Klangfarbe- aber nicht die Lautstärke des Startgeräusches gewechselt.
    Muss ich mir Sorgen machen?
    Wenn ja, was kann ich ändern?
    Danke im voraus!!!
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
  3. Hanjoerg

    Hanjoerg Carola

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    112
    Flugzeug...

    Leider keine zu hohen Temperaturen frestzustellen. Die ungewöhnliche Lautstärke erreicht er auch nur beim Hochfahren-und da sollte er eigentlich kühl sein. Ansonsten kann man beobachten, dass der Rechner von Monat zu Monat immer etwas lauter wird, d.h. kein Summen mehr, sondern ein deutliches Lüftergeräusch. Ist das normal?
     
  4. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Lies mal die Lüfterdrehzahl ab, wenn sich da nichts aufregendes verändert hat, vielleicht hat einfach der Lüfter was und kriegt sich erst nach ein paar Minuten ein?
     
  5. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    was du noch versuchen kannst: In den Systemeinstellungen - Energie sparen - die ProzessorLeistung von autom. auf maximal stellen.
    Dann Rechner neustarten.

    gruß
    cybo
     

Diese Seite empfehlen