1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flip4Mac wmv Import abschalten

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von MontgomeryBurn, 28.02.09.

  1. MontgomeryBurn

    MontgomeryBurn Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    4
    Hi @ all

    Da ich noch ein zimlicher neuling auf dem Gebiet Mac bin hier mal meine erste Noob Frage *g*

    Um WMV Dateien abspielen zu können habe ich Flip4Mac Installiert, wenn die Datei lokal auf
    meiner Platte liegt spielt Quicktime das Video auch wunderbar ab.
    Wenn ich jetzt auf eine WMV Datei Zugreife, welche auf nem Netzwerkspeicher liegt,
    kommt als erstes ein Ladebalken über dem Importing steht. Jetzt meine Frage kann man
    dieses irgentwie umgehen? Ich gehe mal davon aus, dass es dann unter umständen zu rucklern
    kommen kann. Dies nehme ich allerdings gerne in kauf, da das Importing über WLan doch recht
    lange dauert.

    Ich hoffe das es nicht schon einen ähnlichen Artikel giebt, hab nämlich keinen gefunden.
    Aber vieleicht hatte ich ja auch die falschen Suchbegriffe.

    Ich wünsche schonmal n schönes Wochenende
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Den Ladebalken krieg ich auch bei lokalen Dateien. Ich vermute, dass F4M das Video erstmal öffnet, und dann irgendwie Quicktimekompatibel rendert.

    Deinem Nick fehlt übrigens das "s" hinten dran.
     
  3. MontgomeryBurn

    MontgomeryBurn Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    4
    Ups das mit dem nick ist da blöd gelaufen mal schauen ob ich das noch ändern kann.
    Also sehen ich das richtig, dass es garnicht möglich ist wie mit VLC sofort die datei abzuspielen?
    Naja dann werd ich wohl doch nicht um den VLC rum kommen schaden. Naja danke für die Antwort
     

Diese Seite empfehlen