1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flimmern am 23" ACD bite um hilfe

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von macapple01, 18.09.07.

  1. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Hallo
    Ich habe heute bemerkt das mein 23" ACD ganz leicht flimmert also so als würde die hintergrund beleuchtung ganz kurze aussetzer haben 0.3ms aber mann kannes schon deutlich wahrnehmen.
     
    #1 macapple01, 18.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.07
  2. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wow!
    Das musst ich aber auch erst zweimal lesen.

    Ich gebe dir zwei Tipps;

    1. Bitte verwende mal die Zeichensetzung, a la Punkt und Komma! Das sind zwei sehr hilfreiche Instrumente um die Lesbarkeit deiner Beiträge drastisch zu erhöhen. Desweiteren könntest du deine Beiträge netterweise mal durchlesen, bevor du auf den Erstellen Button drückst.
    Das soll keine Kritik sein, nur ein kleiner Denkanstoß, also Bitte nicht übel nehmen.

    2. Hast du das Display mal an nem anderen PC getestet? Wenn es dort auch nicht geht, würde ich mit dem Ding mal zu nem Apple Service gehen und das vor Ort prüfen lassen. Vielleicht verabschiedet sich ja nur das Netzteil. Das dürfte keine großen Kosten mit sich bringen, sofern die Garantie schon erloschen ist.
    So wie du das geschildert hast, stelle ich mir das wie nen Röhrenmonitor mit 60Hz vor und dabei bekommt man Kopfschmerzen. Ist also nicht unbedingt gesund, also unbedingt prüfen lassen.
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ok muss ich dan wohl oder übel mit meinem MacPro gleichzeitig machen .
     
  4. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Ist das dauernd, also wirklich wie Peitzi meint - wie bei einem alten Röhrenmonitor? Oder flackert es nur manchmal eine Weile lang und dann stabilisiert sich das Bild wieder? Letzteres vor mal das "Ich sterbe bald"-Zeichen von einem meiner Monitore.
     
  5. hennes001

    hennes001 Gast

    flimmerndes ACD 23"

    Ich habe ebenfalls ein neues ACD 23" an einem neuen Mac Pro hängen welches flimmert. Habe es zunächst an mein Powerbook angeschlossen und dort hatte es ebenfalls geflimmert. Dachte Anfangs, es sei defekt und habe es bei cancom umgetauscht. Beim 2. ACD blieb das Problem genau so bestehen. Bei Cancom weiß auch niemand bescheid.

    Mir fiel aber auf, dass sich das flimmern erhöht, wenn man z.B. 2 Fenster (mit hohem Weißanteil) diagonal auf dem Bildschirm anordnet und dabei nicht ganz an den Bildschirmrand geht. Gibt es dafür eine Erklärung?
     
  6. Philippus

    Philippus Gast

    Falls das Thema noch aktuell ist:

    Ein Freund hat das gleiche Problem bei seinem 23" ACD.
    Er hat das erste zurückgegeben, das zweite flimmerte auch, aber weniger (nur an einer Stelle bei bestimmten Kontrastverhältnissen).
    Schon beim ersten ACD hat er festgestellt, daß das Flimmern verschwindet, wenn man den Monitor mit einer anderen als der Standard-Bildwiederholfrequenz betreibt. Ob er jetzt von 50 Hz auf 60 Hz oder umgekehrt gewechselt hat oder auf einen krummen Wert, weiß ich nicht mehr. Aber Ihr könnt ja selbst ausprobieren, ob das bei Eurem Monitor was bringt und welche Frequenz die beste ist.

    Gruß
    Philippus
     

Diese Seite empfehlen