1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flashvideos auf dem iPhone gucken

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von .holger, 12.01.08.

  1. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    So oder so ähnlich lässt sich das Bookmarklet iTransmogrify von joe maller am besten beschreiben. Das kleine Scriplet sucht, wenn es aufgerufen wird, für alle auf einer Webseite eingebundenen Flashfilme ein für das iPhone verständliches Format und lässt einen dieses dann abspielen. Ganz ohne Jailbreak lässt sich das Bookmarklet installieren, indem man mit seinem normalen Browser am Mac/PC auf die Seite von Maller geht, sich das Bookmarklet in seine Browserbookmarks zieht und diese dann mit dem iPhone synchronisiert.

    Eine Gebrauchsanweisung für das kleine "Tool" liefert der Programmierer gleich in Form eines Videos mit:

    [yT]djkYrLoZBb0[/yt]
    via fscklog
     

    Anhänge:

  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Das ist ja mal Klasse :)
     
  3. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.525
    Doof nur das man damit keine Flashvideos schauen kann, sondern das Bookmark den YouTube Code sucht und dann somit das YouTube Programm startet.
    Bei YouTube Links klappt das auch so.
     
  4. Tino 007

    Tino 007 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    302
    Ich habs ausgetestet; bin begeistert! Das iPod-yt nervt zwar noch ein wenig, aber ein Fortschritt ist es allemal! Ich kanns nur empfehlen!
     
  5. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Klasse Tip!
    Vielen Dank!
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    In der Tat schade - zumal ich es schon immer ein wenig.. peinlich.. fand, dass MobileSafari das nicht automatisch selbst macht: Erkennen, ob es sich bei einem Embedded Object um YouTube handelt und das dann an die iPhone-YT-App weiterreichen.
     
  7. iFan

    iFan Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    1.003
    Also bei meinem iPhone wird statt das YT Fenster einfach ein Link angezeigt, darauf kann man tappen und es öffnet sich YT. Geht bei mir auch ohne diesen "Trick".
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Dann hast du entweder irgendwas entsprechendes installiert, oder die Seiten, auf denen du YouTube eingebunden vorfindest, setzen netterweise auch einen Link. ;)
     
  9. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Ist sicher keine schlechte Sache, brauch ich aber nicht, es dauert ja eh immer schon so ewig pre EDGE YouTube zu laden!
     
  10. twin

    twin Querina

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    186
    Ganz nett das Programm, aber ich warte lieber, bis ENDLICH mal ein richtiges Flash PlugIn für den Safari erscheint :(
     
  11. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    ich find es eher peinlich das apple das iphone nicht direkt mit nem flashplayer ausgestattet hat ...
     
  12. iTimm

    iTimm Gast

    Hallo,

    kann mir jemand erklären, wie das genau funktioniert, also eine Anleitung auf Deutsch?
    Bekomme das nciht gebacken.

    Besten Dank.

    Gruß
    iTimm
     
  13. iTimm

    iTimm Gast

    Danke für die Hilfe :(
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hilfe zur Selbsthilfe: Du hast das Video oben angeschaut und versucht, es so nachzumachen? Wo hakt es? Wie weit kommst du?
     
  15. iTimm

    iTimm Gast

    danke für die antwort. Habs schon!
    Dennoch danke!
     

Diese Seite empfehlen