1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Flashplayer 9.0.20 intel geht nicht

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von konju1, 12.08.06.

  1. konju1

    konju1 Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.05
    Beiträge:
    39
    Ich habe mir heute morgen diesen Flashplayer geladen. Davor war Flashplayer 9.0.18 drauf, und der funktionierte. Damit Flaschplayer 9.0.18 richtig funktionierte musste ich folgendes machen: Safari einstellen (öffnen mit Hilfe Rosetta), dann flashplayer installieren, Safari beenden, dann bei Safari den Haken wieder wegnehmen damit er Native läuft und das wars. Flash funktionierte problemlos Native.
    Bei dem neuen geht gar nicht. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, deinstalliert wieder installiert, dann den Trick mit Rosetta probiert, Rechte repariert usw. Geht einfach nicht. Will nicht native laufen. Der neue solle eigentlich UB sein, und ich kann nirgendwo das problem finden.
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Eventuell müsstest Du die vorherige Version noch einmal per Hand aus /Library/Internet Plug-Ins/ herauslöschen (vorher alle Browser schließen und beenden) und anschließend neu installieren.

    Ich hatte zuvor Flash 8, und die Installation hat tadellos geklappt (auf intel iMac 20"). Der Flash-Player selbst wird nun auch als »Plug-In (Universal)« gekennzeichnet.

    [​IMG]
     
  3. iPunk

    iPunk Gast

    bist du dir 100% sicher, die UB-version geladen zu haben?

    Hier noch der link, auf der seite den linken laden :)
     
    #3 iPunk, 12.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.06
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    OT:

    Es kommt mir so vor, als ob die Qualität der ehemaligen Macromedia-Software seit der Übernahme durch Adobe bereits gelitten hat :( Siehe auch hier.
     
  5. konju1

    konju1 Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.05
    Beiträge:
    39
    Es geht und geht einfach nicht. Gerade habe ich noch 3 mal ausprobiert. Alles von Hand gelöscht Flash player enabler.plugin Flash player.plugin und Flashplayer.xpt.
    Dabei habe ich noch alte .prefs von Macromedia gelösch. Geht auch nicht.

    Diese Macromedia leute sind einfach blöd und dumm. Jedesmal muss ich mich stundenlang wegen blöden player am Computer sitzen. Bah.
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Meine Macromedia-Leute sind nicht blöd und dumm. Vielleicht denken Sie jetzt dasselbe von Dir?
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
  8. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Mist, jetzt haben sie sich verpisst. :)
     
  9. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
  10. konju1

    konju1 Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.05
    Beiträge:
    39
    Ja jetzt gehts wieder. In Systemeinstellungen - quicktime - mime - verschiedenes musste ich ein Haken vor Flash wegnehmen. Jetzt gehts wieder.

    Der Tipp kam vom Macuser comunity forum, sehr flott.
     
  11. friges

    friges Gast

    HILFE...HILFE...Probleme Installation Flashplayer Macbook

    Hallo,
    Ich habe mir den Thread hier durchgelesen, mir den Flashplayer bei dem hier angegebenem Link runtergeladen, das Ganze installiert (es ungefähr zehn mal versucht), und bekomme dann zwar immer die Nachricht:
    "You have version 9,0,47,0 installed" - aber wo liegt denn die Datei? Ich möchte eine swf-Datei öffnen und finde jetzt nichts, was einem Player ähneln könnte. Gibt es für den neuen Intel-Mac keinen Standalone-Player mehr? Ich hatte mir hier vorher noch keinen Flashplayer installiert, da der Computer gerade neu ist. Zugebenerweise habe ich wenig Ahnung, welche Probleme mit dem neuen Intelrechner auftreten und wie dieser Rosettamode funktioniert.
    In dem Ordner Internet-PlugIns ist auch nichts zu finden. Das mit dem "Safari-Trick" und dem Häkchen beim Rosettamode habe ich auch versucht....

    Kann mir jemand helfen? Meine Nerven liegen langsam blank.
    Es kann doch nicht so schwer sein...AHHHH.

    Gruss,
    Friges
     

Diese Seite empfehlen