1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flashmob Freeze Wuppertal / Düsseldorf.

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von nickch4nge, 14.02.09.

  1. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Ich bin durch die ganzen Videos im web auf die Aktion Freeze aufmerksam geworden. Ich möchte so einen Flashmob Freeze gern in Köln, Wuppertal oder Düsseldorf starten.

    [yt]Bosu4tCiGJw&feature=related[/yt]

    Zuerst einmal soll es um die Organisation gehen, da ich mit meinem vorhaben noch alleine dastehe bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

    Aktions Orte (Vorschläge):
    Wuppertal: City Arkaden oder der neue Saturn

    Düsseldorf: Flughafen, Bahnhof oder Königsallee

    Köln: Bahnhof, ?

    Was Benötigt wird:
    Natürlich brauche ich, wir viele Menschen die einfach nur Erstarren.

    Leute mit Video Kameras die evtl. auch schon ein wenig Erfahrung haben.

    Fühlst du oder ihr euch durch diese Aktion angesprochen möchte ich euch bitten mir eine kurze Nachricht zu hinterlassen um mal zu sehen wie viele Leute mitmachen würden /wollen.

    Einen eindeutigen Termin für die Veranstaltung gibt es noch nicht auch der Aktions Ort ist noch nicht sicher. Vorschläge / Ideen nehme ich auch gern entgegen.

    Blog:
    http://rabstalk.bplaced.net/blog/2009/02/14/flashmob-freeze-wuppertal-dusseldorf

    Mal schauen ob da wer bock drauf hat.

    ps. im studivz /meinvz gibt es eine Gruppe zu der Aktion (Flashmob Freeze Wuppertal / Düsseldorf.)

    UPDATE
    Zum Ablauf der Aktion,
    am besten wäre ein Öffentliches Gebäude oder Platz der von 2 Seiten zugänglich ist. Um zu verhindern das schon alle vor der eigentlichen Aktion auf einem Haufen stehen. Ich stelle mir das so vor:

    Man trifft sich an einem Ort in der nähe der eigentlichen Aktion da spalten wir dann die Leute die mitmachen wollen in zwei Gruppen. Die eine Gruppe nimmt Eingang A die andere Gruppe Eingang B.

    So das beide Gruppen unauffällig aufeinander zulaufen, um eine bestimmte zeit wird ein Lauter Pfiff oder eine Fanfare ertönen, und alle die mitmachen an der Aktion bleiben für 3-5 Minuten in der gerade eingenommenen Position stehen also als ob man Eingefroren ist. Nach der abgelaufenen zeit Laufen alle ganz normal Weiter als ob nichts gewesen ist.
     
    #1 nickch4nge, 14.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.09
  2. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Finde ich eine sehr geile Idee. Vorher hatte ich von einer derarten Aktion noch nichts gehört und hab mir jetzt mal verschiedene Videos auf Youtube angeschaut.

    Wenn es sich terminlich passend ergibt, wäre ich dabei. Wobei könnte man es nicht dann direkt in Köln machen? Dort hat man vll. eine breite Basis an möglichen Teilnehmern. Da gerade Studenten für solche Aktionen immer zu haben sind.

    Leider kann ich besagte Gruppe im StudiVZ nicht finden.
     
  3. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
  4. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Heute um 15 Uhr ist ein Flashmob in Bielefeld. Citypassage (neben H&M) mit Seifenblasen. Ich werde da sein und ein paar Fotos machen :)
     
  5. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
  6. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Wie wäre es z.B. mit dem Domvorplatz in Köln. Dort kann man von mehreren Seiten dran und es geht täglich sehr viel Publikum dort vorbei. Wäre es Vorschlag vll. eine Überlegung wert.
     
  7. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Hier mal ein video wie es in Berlin war.

    [yt]HRScnwxx74o[/yt]
     
  8. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Köln wäre ich dabei ;)
     
  9. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Seit wann gibt es solche Aktionen und warum? Mal sehr dumm gefragt?
     
  10. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Ich hab das ein paarmal in Münster mitgemacht. Der Freeze ist noch am besten weil er die meiste Gruppendisziplin verlangt. Leider muss das jemand organisieren der genug Leute zusammenbekommt, sonst wird es ein mageres Event das eher peinlich als großartig ist.

    Seit wann? Such einfach mal bei Wikipedia oder Google nach Flashmob. Ich habe das schon vor ca. 3-4 Jahren gemacht. Bin über Theaterkollegen daran gekommen, jetzt habe ich keine Zeit mehr für sowas :)
     
  11. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Wenn ich mir das so anschaue kommt mir der Gedanke : Ein Fest für jeden Taschendieb! :p
     
  12. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
  13. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ja, lese gerade. Gibts da irgendwelche Infoseite, wo welche Flashmobs gemacht werde. Ohne Information geht da ja nichts.

    Ich glaub ich werde alt. :(
     
  14. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wenn ein paar Leute zusammenkommen, komme ich mit HD-Ausrüstung vorbei :)
     
  15. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Oh an so einem Bananen-ess-Flash-Mob würde ich Freude haben.
    Und anschließend hüpfen sie all wie Affen davon :p.

    Jau, n AT Mob, wobei ein Gravis gestürmt wird und spontan die "Ich-bin-ein-Mac-und-ich-ein-Pc" Spots nachgespielt werden.*g*
     
  16. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Da gibt es einige Communities, aber auch in Social Networking Portalen sind solche Leute mit Gruppen aktiv. Sehr große Aktionen haben manchmal eine eigene Website.

    Was mich total aufregt sind Aktionen wie "mit x Leuten McDxxxxxx leerfressen" und das dann als Flashmob verkaufen wollen. Nicht nur dass es was kostet (normalerweise kostet ein Flashmob die Beteiligten absolut nichts und ist mit einfachsten Mitteln durchführbar) und einem Milliarden-Konzern Gewinne und Publicity bringt, es ist auch völliger Konsumquatsch (viele der bestellten Burger werden nur halb gegessen oder gleich ganz weggeworfen, manchmal 20 auf einmal, nur um die Zahl der verkauften Burger hochzutreiben). Vielleicht widert mich sowas an weil man mir beigebracht hat, dass man mit Essen nicht spielt. Solche Aktionen sind häufig auch noch gesponsort und die Veranstalter bekommen Geld dafür. Natürlich nicht von McDxxxxxx, aber von anderen Leuten, die die "Organisation" bezahlen.

    Flashmobs sind eigentlich explizit unpolitisch. Daher sollte man auch nicht auf einen dieser McDxxxxxx-"Flashmobs" gehen. Diese sind insofern politisch als dass sie eine krasse pro-kapitalistische, pro-hedonistische, pro-konsumorientierte Massenbewegung als "gut" / "lustig" darstellen und die Masse einspannen um diese Botschaft zu vermitteln. Ich esse auch gerne einen Burger, aber nur wenn ich Hunger habe und das kann man dann auch nicht als Statement missverstehen. Auch ist die Tätigkeit sowieso nicht sinnfrei / inhaltslos, es geht ja schon um ein Ziel: McDxxxxxx "leerfressen"; und kreativ ist das auch nicht gerade, sich Gutscheine zu kaufen und auf seine Mahlzeit zu warten (und dann nach Hause zu gehen und sich als Gesamtkunstwerk fühlen). Auf einen explizit kapitalismuskritischen Flashmob würde ich nebenbei gesagt auch nicht gehen wollen (obwohl die Idee schon eher aus der Richtung kommt).

    Das Phänomen der "Fressmobs" ist auch wieder abgeklungen nachdem diverse Aktivistengruppen Radau dagegen geschlagen haben. Man kann sowas auch unnötig polemisieren, trotzdem sollte man sich als Flashmobber darüber Gedanken machen, ob man da gerade von irgendwelchen Werbefuzzis vor ihren Karren gespannt wird (und das auch noch selbst bezahlen muss).
     
  17. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665

Diese Seite empfehlen