1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

flash 9 plugin funktioniert einfach nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mathiregister, 14.12.07.

  1. mathiregister

    mathiregister Granny Smith

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    14
    hallo leute, normaler weise stelle ich mich am computer nicht ungeschickt an aber ich weiß hier einfach nicht mehr weiter. ich habe eine website besucht die mir riet den neuen flash player 9 für safari zu installieren. den alten hatte ich natürlich. ja ich bestätigte die aufforderung mit ok. ich wurde weitergeleitet auf die flash player 9 homepage von adobe und dort habe ich den intel plugin für mein macbookpro downgeloaded. ich installiere ihn ganz normal und starte safari neu - sobald ich jetzt eine flashsite aufrufe kommt wieder eine aufforderung zum downloaden eines plugins. jetzt kann ich keine seiten mit flash mehr aufrufen ohne aufgefordert zu werden einen flash oder shockwave plugin zu laden.

    ich habe sowohl den neuen shockwave player als auch flash player installiert und nicht funktioniert. liegt das am leopard.

    ich habe nämlich bei einem freund die gleiche ursprüngliche seite aufgerufen und habe dort den flash plugin 9 erfolgreich installiert - da klappt alles wunderbar.

    versteh ich nicht. kann mir jemand weiterhelfen oder vielleicht sagen wo ich den alten flash plugin herbekomme. (den kann ich nirgendwo finden)

    ich habe sogar schon versucht die safari application mit der timemachine wiederherzustellen, weil ich mir gedacht habe der plugin würde irgend wie direkt das safari programm ansprechen doch das hat auch nichts genützt.

    danke gruß mathi
     
  2. Captainbaseball

    Captainbaseball Jonathan

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    83
    Versuche mal eine Rechtereparatur. Habe gerade nach dem Java und Quicktimeupdate eine Reparatur der Rechte laufen lassen und habe einige Anzeigen über falsch gesetzte Rechte des Flash-Plugins gezeigt bekommen. Ich nutze seit ca. 2 Wochen die aktuellste Version, die bei mir aber auch vor der Rechtereparatur vollständig funktioniert hat.
     
  3. mathiregister

    mathiregister Granny Smith

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    14
    danke für die rückmeldung-wie mache ich eine rechtereperatur? in safari oder am system? oder beim flashplayer?
     
  4. mathiregister

    mathiregister Granny Smith

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    14
    im bzw. mit firefox funktioniert es auch nicht
     
  5. Captainbaseball

    Captainbaseball Jonathan

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    83
    Im Ordner Programme - Dienstprogramme das Festplatten-Dienstprogramm starten - Platte auswählen und dann den Button "Volume-Zugriffsrechte überprüfen" bzw. "Volume-Zugriffsrechte reparieren" auswählen (Reiter "Erste Hilfe")
     
  6. Sue

    Sue Jonagold

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    19
    Flash-Player installiert und Safari stürzt ab

    Ich hab ein ähnliches Problem mit dem Flash-Player.
    Für bestimmte Seiten (wie z.B. rtlnow.de, stammbaum.de,...) sollte ich den Flash-Player installieren, weil sich sonst nichts abspielen ließ. Soweit so gut, also brav den Player installiert, der ja von Adobe für Safari, Firefox und InterntExplorer bereitgestellt wird und.... Jetzt schließt sich Safari und Firefox friert ein, wenn ich eine Seite mit Flash starte! Hab schon mehrfach probiert und neu runtergeladen und neu installiert, aber immer das gleiche Spiel. Schade, weil ich liebe meinen Mac, da er sonst (schon seit fast 4 Jahren) so zuverlässig ist.
    Habt ihr eine Lösung gefunden?
    Vielleicht liegt´s ja doch an meinem Mac, der ist wohl ein bisschen überladen und müsste entrümpelt werden. Der Lüfter läuft ziemlich oft...

    Na, würd mich freuen, wenn ihr mir irgendwelche Tipps geben könntet.
    Grüße, Sue
     
  7. Sue

    Sue Jonagold

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    19
    Also, ich hab´s noch mal probiert: FlashPlayer deinstalliert und neu runter geladen (Version 9.0.124). Ergebnis: Safari geht schon auf der Startseite von Adobe.com, Amazon.de, ..... einfach aus und fragt, ob er erneut geöffnet werden soll.
    Hat irgendwer eine Idee, was man da machen kann?

    Langsam nervt das, dass ich immer über Links von Google auf die Seiten navigieren muss... ;-(
     

Diese Seite empfehlen