1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firmware Update mit Firmware Passwort: Startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Danny_DJ, 05.05.09.

  1. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    Hallo,

    ich habe gestern mehrere Updates über die Software-Update-Funktion durchgeführt:
    iLife, iWork, Sicherheitsupdate 2009-01 und Firmware Update. Nach dem obligatorischen Neustart tat sich rein gar nichts.

    Man hört die Lüfter, die Weiße Leuchte leuchtet permanent und das wars. Bildschirm bleibt schwarz.
    Ich hatte ein Firmware Passwort gesetzt, was die diversen Tipps, die dann immer kommen, wirkungslos macht.

    # Blocks the ability to use the "C" key to start up from an optical disc.
    # Blocks the ability to use the "N" key to start up from a NetBoot server.
    # Blocks the ability to use the "T" key to start up in Target Disk Mode (on computers that offer this feature).
    # Blocks the ability to use the "D" key to start up from the Diagnostic volume of the Install DVD.
    # Blocks the ability to start up a system in Single-user mode by pressing the Command-S key combination during startup.
    # Blocks a reset of Parameter RAM (PRAM) by pressing the Command-Option-P-R key combination during startup.
    # Blocks the ability to start up in Verbose mode by pressing the Command-V key combination during startup.
    # Blocks the ability to start up in Safe Boot mode by pressing the Shift key during startup.
    # Requires the password to use the Startup Manager, accessed by pressing the Option key during startup (see below).

    Quelle:
    http://support.apple.com/kb/HT1352

    Der fettgedruckte Hinweis führt auch zu nix. Ich hab schon meine Install Disk 1 eingeworfen, um zu gucken, ob was geht, aber nix da. Die ist jetzt im Laufwerk gefangen.


    Hat irgendwer nen Rat außer zum Support zu rennen? Verzichte ungern 2 Wochen auf meinen einzigen Rechner

    Konfig: MBP 3.1 (Santa Rosa) 2,2 GHz, 2 GB, 10.4.11
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Wenn du die Tipps befolgst, musst du eigentlich nur das FWPW eingeben und dann kannst du Startvolume auswählen, SafeMode booten etc.

    Falls das nicht geht, findest du auf Apples Supportseiten eine Methode, das FWPW zu entfernen.
     
  3. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    Du meinst, die RAM-Konfig ändern? schon geschehen, ich hab einen Riegel entfernt, danach Tastenkombi für PRAM Reset. Nix passiert, dunkler Schirm, kein Tom, nur das DVD Laufwerk und Lüfter sind hörbar. Keine Platte
     
  4. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Drück mal nach dem Gong die ALT-Taste.
    Wenn du dann nicht auf die DVD zugreifen kannst, ist wohl gewaltig was im Argen.
     
  5. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    Es kommt kein Gong, die Alt-Kombi hatte ich schon.
    Auch lange den Power Button drücken, sodass die weiße Lampe schnell blinkt (weiß nicht mehr genau, was das bewirkt, ist aber ein ebensolcher Tipp) bringt nix.
     
  6. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Dann musst du ihn wohl einschicken.
     
  7. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    toller roller...
     
  8. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    falls es jmd interessiert: die firmware war hinüber. ich hab das ding bei gravis abgegeben und auf meinen APP reparieren lassen. logicboard war futsch und wurde getauscht.

    entgegen aller unkenrufe lief alles glatt, hat nur eine woche gedauert, lediglich der verzicht auf den rechner war lästig (konnte nicht produktiv arbeiten, es stand aber nix drängendes an).
     

Diese Seite empfehlen