1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firmware 4.0 nicht mehr für iphone 2g!

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Lukas Funk, 20.01.10.

  1. Lukas Funk

    Lukas Funk Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    155
  2. Fanatic89

    Fanatic89 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    77
    naja doof ist das nicht ehr schade ;)
    aber denke mal das apple nach und nach den support für das 2G einstellen wird. die nachfrage wird nicht mehr so groß sein, weil der größte teil ein 3G oder 3Gs besitzt. hoffen wir das sie nicht den support für das 3G einstellen :D .... aber das wird dauern denke ich
     
  3. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    naja finde es bisschen schwach von Apple, sie könnten ja eine "kleine" Version von 4.0 für das 2G bereitstellen.
    Da mein 2G noch läuft wie am ersten Tag und mit 4.0 werden es wohl auch viele Apps geben die nur 4.0 unterstützen.

    Rein rechnerisch müssten sie das 3G dann 2011 einstellen!
    Hatte zwar eh vor das neue zu kaufen dieses Jahr, aber Apple weiss auch wie man noch mehr Geld macht..
     
  4. Modern Geek

    Modern Geek Ontario

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    348
    Ich vermute das das 2G schlicht weg zu langsam ist und die neue Firmware dem Geraet zu viel abverlangt. Die Version 3.1.2 ist doch gut und sollte dem 2G Nutzer reichen. Wenn du nicht das neuste Geraet brauchst, brauchst du auch nicht die neuste Software.
     
  5. TheFuror

    TheFuror Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    257
    Ich halte das auch für gut möglich, vor allem da ja schon bei der Version 3.0 viele Features nicht mehr auf dem 2G verfügbar waren (wenn auch meistens mit blöden Ausreden begründet -> MMS z.B.). Ist natürlich schade für die ganzen Besitzer eines 2G und ich denke, dass von den Geräten auch noch mehr als genug im Umlauf sind.
     
  6. FCkaktus

    FCkaktus Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    251
    das 2g ist genauso schnell wie das 3g...die argumentation zieht also nicht...
     
  7. Mr.Uschi

    Mr.Uschi Morgenduft

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    166
    Das ist auch ganz egal ob es die 4.0 für das 2G gibt oder nicht, seit doch froh das es überhaupt Updates für die iPhones gibt!
    Bei Nokia und Co. gibt es keine Updates also...
    und zweitens wenn man Hardware ständig neu kostenlos "aufmotzt" wird nichts mehr neues verkauft!
     
  8. wolfes1126

    wolfes1126 Riesenboiken

    Dabei seit:
    17.12.09
    Beiträge:
    290
    Naja Updates sind meist Sachen die vorher ausgelassen/übersehen/versteckt/unbenutzt waren.

    Daher sind viele Updates eigentlich eine Aussage der schwachen Kompetenz des Herstellers.

    Ist aberklar, wenn man die Technik anderer klaut kennt man sich Anfangs damit nicht so gut/perfekt aus und muss dann Updates machen
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Es wäre zwar schön, wenn mein 2G UMTS könnte, aber trotz Deiner Behauptung schafft es das leider nicht.
     
  10. TheFuror

    TheFuror Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    257
    Ich vermute eher, dass er die Hardware des 2G meint, also abgesehen vom fehlenden UMTS-Modul ;)
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Isch 'abe auch kein GPS. :-c
    Und das 3G hat innerlich und äußerlich (silber<-> schwarz/weiß) doch schon eine andere Hardware. Oder?
     
  12. TheFuror

    TheFuror Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    257
    Ja, aber von der technischen Leistungsfähigkeit (Prozessor etc.) dürften beide gleich sein.
     
  13. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Es ist noch nicht mal sicher, ob es in Kuerze ein iPhone 4G geben wird, und ihr schiebt jetzt schon Panik aufgrund eines Geruechts was sich auf eine - offiziell noch nicht existierende - neue Firmware bezieht? ;)
     
    CRiMe gefällt das.
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich? Panik? Nada.
     
  15. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Ok ok, vielleicht ist "Panik" uebertrieben :)
     
  16. Lukas Funk

    Lukas Funk Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    155
    Klar, apple kann nicht das 2g bis 2020 unterstützen, aber solange die Hardware reicht (kann mir nicht vorstellen, dass die fw4.0 soo viel mehr power braucht als das 3.0) könnten sie ja das Handy noch supporten, evtl. sich auch dir Firmware bezahlen lassen z.B. 10 - 25€
     
  17. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    ach landplage auch wenn du dein iPhone nicht updaten kannst
    für dein Messerblock wird es immer ein update geben

    ist doch besser als nichts :cool:
     
  18. mogue

    mogue Empire

    Dabei seit:
    23.11.09
    Beiträge:
    89
    Hmm .. evtl werden dann die 2G noch mal günstiger und ich schenke dann meiner Frau eines. Die rennt immer noch mit so nem Nokia E50 rum, was ich mal ausgemistet hab ...
     
  19. Risky

    Risky Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    243
    Das 3G hat im vergleich zum 2G zwar ein paar zusätzliche Komponenten. Der größte Teil wie Prozessor, Speicherverwaltung,... sind jedoch ident. Erst mit dem 3GS wurde hier etwas geändert.
    Daher unterstützen weder 2G noch 3G die Hardwareverschlüsselung welche für eine Exchange Synchronisation nötig ist. Erst mit dem 3GS wurde das geändert.
     
  20. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    War das nicht allen klar dass es so kommt? Ich meine es wird nach und nach der Support für ein älteres Modell aufgegeben, schließlich will Apple weiter entwickeln und wenn sie jedes mal eine "Abgespeckte" Version schreiben müssen, ist das aufwendig... Zudem geht ja Apple davon aus, dass jeder "mit dem Trend" geht und jeder das "neueste" kauft ;) und alle zwei jahre laufen Verträge aus und dementsprechend wäre ein neues iPhone fällig :)
     

Diese Seite empfehlen