1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fireworks CS3 - matte Farben

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von netzgrafik, 22.02.08.

  1. netzgrafik

    netzgrafik Erdapfel

    Dabei seit:
    22.02.08
    Beiträge:
    4
    Habe ein Problem wenn ich Bilder von Photoshop CS3 kopiere und in Fireworks CS3 einfüge, dass die Farben (vor allem Rot) sehr verwaschen sind. Wenn ich importiere statt einfüge ist gleicher Effekt. Es handelt sich nicht um ein Exportproblem.

    Danke für einen Hinweis.
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Falscher Farbmodus?

    Irgendwelche Profile im Bild... ?


    Ich speichere immer als jpg und dann gehe ich in FW.
     
  3. netzgrafik

    netzgrafik Erdapfel

    Dabei seit:
    22.02.08
    Beiträge:
    4
    unterschiedliche Farbdarstellung beider Programme

    Farbmodus auf RGB in Photoshop, also wie Fireworks.
    Keine Profile im Bild, passiert mit allen Bildern.
    Bilder sehen einfach im Farbton in jedem Programm anders aus.

    Danke
     
  4. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    welches RGB? sRGB? AdobeRGB? ....?

    Ich kenne Fireworks nicht, aber da Fireworks afaik für Webgrafiken optimiert ist, könnte ich mir vorstellen, dass es mit sRGB arbeitet. Du solltest mal in Photoshop das Bild in den sRGB Farbraum konvertieren (nicht einfach das Profil zuweisen!) und dann schauen, ob sich das Ergebnis immernoch von dem Bild in Fireworks unterscheidet!

    Bearbeiten->In Profil umwandeln/konvertieren oder so ähnlich.
     
  5. netzgrafik

    netzgrafik Erdapfel

    Dabei seit:
    22.02.08
    Beiträge:
    4
    Annäherung durch sRGB

    Danke für die Idee. Hat sich durch sRGB (war vorher auf Apple RGB) minimal angenähert aber der Unterschied ist im Rotbereich noch immer deutlich vorhanden.
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    schick mir doch mal ein bild... dann kann ichs nachvollziehen...
     
  7. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    achja: in Photoshop musst du natürlich noch den Monitor Proof einstellen.
    Ansicht->Proof einrichten->Monitor RGB und dann Ansicht->Farb-Proof
    sind die Farben dann identisch?
     
  8. netzgrafik

    netzgrafik Erdapfel

    Dabei seit:
    22.02.08
    Beiträge:
    4
    vielen Dank liebe Leute das Problem ist gelöst! Habe wie von Kenso beschrieben in Photoshop Monitor RGB eingestellt (war auf CMYK). Die Farben sind jetzt identisch.
     

Diese Seite empfehlen