1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FireWire Festplattenmodus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Beginner, 30.09.07.

  1. Beginner

    Beginner Erdapfel

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich habe trotz Suche noch keine Lösung meines Problems gefunden, vielleicht habe ich die Lösung auch nur übersehen?
    Ich versuche ein iBook mit einem MacBook per FireWire zu verbinden, um Daten auf das iBook zu übertragen. MacBook ist im Festplattenmodus, das iBook bringt mir immer die Fehlermeldung, dass sich auf dem MacBook kein für Mac OSX lesbares Volumen befindet?
    Gibts 'ne einfache Lösung für dieses Problem?
    Vielen Dank!!!

    Gruß
    Christian
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.935
    Hallo welche Daten möchtest du denn kopieren?
    und was ist im umgekehrten Weg der Fall, also iBook im Target Modus und vom Macbook aus verschieben?
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >sich auf dem MacBook kein für Mac OSX lesbares Volumen befindet?

    Volume = Festplatte

    Einfach mal mit dem Festplattendienstprogramm->Erste Hilfe nachschauen ob diese Platte in Ordnung ist. Dabei sieht man auch das Format der Platte HSF, HSF+ (Extendet) mit/ohne Journaling sollte es schon sein.
     
  4. Beginner

    Beginner Erdapfel

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    erstmal Danke für die schnellen Reaktionen.
    Die Daten sind 1 GB jpegs. In anderer Richtung iBook -> MacBook ist alles normal. Ich habe jetzt auch das Festplattendienstprogramm bemüht, einige Zugriffsrechte repariert sonst alles ok (HFS+).

    Gruß
    Christian
     

Diese Seite empfehlen