Firewire Festplatte unter Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MacsPlorer, 02.01.08.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Kann man eine externe Firewire-Festplatte unter Parallels benutzen? Ich finde gerade keine Möglichkeit.
     
  2. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Nein, geht nicht als physische Platte. Kannst sie aber unter "shared Folders" freigeben und dann darauf zugreifen.


    möma
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.404
    Warum eigentlich nicht? Hängt das nicht davon ab, was das Betriebssystem (also Win, Linux o.ä.) unterstützt?
    Parallels selbst müsste doch alles unterstützen, was das Mac-System unterstützt.
     
  4. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Danke, guter Tipp mit dem Shared Folder. So kann man die Platte wenigstens gleichzeitig unter Mac OS und Windows nutzen. Mit der wechselseitigen Aktivierung als USB-Platte (was ja auch möglich ist zumindest bei dieser Platte) ist ja immer nur der Zugriff unter einem OS möglich.