1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FireWire booten...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Luklo, 16.05.07.

  1. Luklo

    Luklo Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    Ich habe die Festplatte meines Mac MINI`s mit SuperDuper auf eine FireWire Festplatte gebackupt und würde jetzt gerne von dieser booten um den Rechner neu aufzusetzen.

    Die Festplatte ist ordentlich angeschlossen, an und ich starte mit "t". Nach kurzer Zeit kommt das FireWire-symbol. Dann passiert nichts weiter!!! Ich mache das zum ersten mal. Wie lange dauert es bis das Betriebssystem läuft? Was könnte ich falsch gemacht haben?

    Danke für die Hilfe
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Starte mal mir gedrückter alt Taste und laden dir mal "Mein Mac startet nicht" herunter.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nur zur Info: Mit der "t"-Taste startest Du den FireWire-Targetmodus. D.h. Du könntest den Mac mit einem FireWire-Kabel an einen zweiten Mac anschließen, er erscheint dort als externe Festplatte. Das willst Du aber gar nicht. Booten kannst Du wie gesagt mit gedrückter Alt-Taste und dann die externe Platte auswählen.
     
  4. Luklo

    Luklo Alkmene

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    35
    Herlich!!!!

    Herlich, herlich!!!!

    das ist alles was ich sagen kann...
    bin gerade auf der externen....

    Super. Kurze, preziese Antwort!
    Vielen Dank.
    Läuft alles super.

    Gruß
     
  5. flash77

    flash77 Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    15.11.10
    Beiträge:
    1.543
    Um nicht extra ein Thema auf zu machen, frag ich hier mal:

    Ist es möglich, dass ich eine Windowsinstallation auf eine Firewire 800 bzw. USB 2.0 Platte mache und dann beim Booten via Bootcampt von dieser Platte zu starten? (ich nehme an, ich muss dann auch die ALT Taste gedrückt halten?!?)

    /edit: Achja... noch was: Meint ihr FireWire 800 bringt was, oder reicht auch USB 2.0 zum zocken?
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Windows+Booten von externen Medien geht - so weit ich weiß - ohne "dreckige Tricks" (BartPE & Co.) gar nicht. Man kaufe sich eine größere interne Festplatte. ;)
     
  7. flash77

    flash77 Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    15.11.10
    Beiträge:
    1.543
    Danke für die Antwort!
    Die interne HDD ist nicht das Problem ... das Problem ist vielmehr, dass ich die interne HDD dafür partitionieren müsste und dafür muss ich die ja komplett Platt machen?!? Oder gibts auch Tools, mit denen ich so eine Partition erstellen kann?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Bootcamp ist bei os x dabei
     
  9. flash77

    flash77 Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    15.11.10
    Beiträge:
    1.543
    Nochmal danke für den Tipp mit Bootcamp!

    Ich hab mittlerweile eine Partition damit erstellt und Windows installiert... das ging echt alles super einfach - auch das mit dem Treiberpaket ist absolut genial gelöst! Bootcampt ist echt klasse!

    Allerdings kann ich's wohl vergessen auf dem iMac Battlefield 3 zu zocken - da hätt ich wohl doch die größere Grafikkarte nehmen sollen :(
     

Diese Seite empfehlen