1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewire auch in Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von FSOL, 29.07.08.

  1. FSOL

    FSOL Morgenduft

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    165
    Hallo! Ich frage mich wie es in der Zukunft mit Firewire aussieht, da ich mir ein Audio Interface zulegen möchte und erstmal klären möchte ob es USB oder Firewire sein soll. Wenn ich mir dann wieder einen iMac der nächsten oder übernächsten Generation holen werde habe ich keine Lust mir ein neues Audio Interface zu kaufen nur weil dann kein Firewire mehr verbaut ist. Was meint ihr wie lange es Firewire in Macs geben wird?
     
  2. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    ich denke das bleibt zumindest in den "pro" Geräten also z.B. auch dem großen iMac Modell, noch ne ganze weile schließlich haben viele Leute Hardware dafür und es ist für viele Sachen auch einfach die besser Schnittstelle.
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    grade bei audiogeräten würd ich drauf achten nen FW gerät zu nehmen, da du bei USB immer nen problem mit der busbreite hast ... hab jeweils nen USB2.0 und nen FW device, aber das FW ist einfach was multichannel etc angeht oft ein wenig unanfälliger auch wenn das kleine USB zum live recording oder min. vocal aufnahmen echt vollkommen ausreicht ...
     
  4. FSOL

    FSOL Morgenduft

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    165
    danke für eure Antworten.
    Eure Meinung, Firewire sei die bessere Schnittstelle, teile ich vollkommen. Deshalb finde ich es auch gut, hier nun etwas beruhigt zu sein. Ich werde also dann mal anfangen mich auf dem Markt für Firewire Audio-Interfaces umzuschauen...
     

Diese Seite empfehlen