1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Firewire 400 Dock für nackte Festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von marcozingel, 11.02.08.

  1. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Firewire 400 Dock für nackte Festplatten

    Leider bietet GeekStuff4U

    nur eine Version für USB 2.0 und eSATA an.
    Ansonsten bleiben nur Festplattengehäuse oder kabelgebundene Lösungen,meines Wissens aber auch nur für USB 2.0.

    Gibt es ein Firewire Dock für nackte Festplatten ?
     
    #1 marcozingel, 11.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.08
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das ist ja ein ulkiges Teil. FW400 ist aber kaum schneller als USB2.0. Kommt das nicht in Betracht? Ansonsten noch einen FW-USB-Adapter?

    Darf ich fragen wofür du das brauchst? Mir würde keine Verwendung einfallen, bei der ich die HDD so schnell wechseln müsste, das ich keine Zeit für ein normales externes Gehäuse habe …

    Joey
     
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Ich bevorzuge (wegen der Stabilität und Schnelligkeit) immer Firewire,USB 2.0 zickt einfach zu oft rum. ;)

    Wenn ich FW 400 und USB 2.0 vergleiche,ist Firewire 400 doch um einiges schneller.

    Wenn es eine Dockingsstation mit FW 400 geben würde,wäre es nur als optisch bessere Alternative zu einer Kabellösung zu sehen,mehr eigentlich nicht.Ich hasse Kabelverhau. ;)

    Aus Kostengründen benötige ich kein weiteres externes Gehäuse (habe genug siehe meine Signatur),da dort ausreichend Anschlüsse und integrierte HUB Funktionen vorhanden sind.

    Ideal wäre auch ein dadurch möglicher mobiler Einsatz,um einfach nur eine nackte Festplatte ohne großen (Verkabelungsfrickel) Aufwand "einzustecken".
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  5. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Ich habe so ein Teil für USB2.0 und bin wirklich zufrieden. Wir haben hier viele Server rumfliegen die mit Wechselplatten betrieben werden. Viele dieser Platten werden auch kopiert und als Backup weggeschlossen zu Refernzzwecken gegenüber Kunden und zum Nachweis der Erfüllung von Vertragsbedinungen. Außerdem kommen bei mir auch gern mal Kundenplatten an die einfach nur geprüft werden müssen.
    Da ist es schon nützlich die Platte einfach nur anstecken zu müssen ohne sie großartig montieren zu müssen, schon lässt sich mit ein, zwei Handgriffen prüfen ob die Platten in Ordnung sind oder ob die Beschriftung mit dem Inhalt überein stimmt.

    NoaH
     

Diese Seite empfehlen